header

Gaißmayers Gartenmagazin

Garten- und Pflanzenliebhaber erzählen aus ihren Gärten

Christian Seiffert - aus Jamlitz und Eresing

Seit 2001 experimentiert Christian Seiffert parallel in zwei geographisch weit auseinanderliegenden Gärten. Der eine liegt in Oberbayern, hat lehmigen, neutralen bis leicht alkalischen Boden mit Kiesuntergrund und in manchen Jahren bis 1000 mm Niederschlag. Der andere Garten liegt in der Niederlausitz, im Land Brandenburg. Der Boden ist sandig, sauer und oft sehr trocken - der Jahresniederschlag beträgt 539 mm.