Cimicifuga simplex 'Pink Spike' – Rosa September-Silberkerze

Preis: 7,90 €
ab 5 Stück 7,70 €
ab 10 Stück 7,50 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52500
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Der englische Sortenname lässt eine kräft rosa gefärbte Blüte vermuten, was gottlob nicht der Fall ist. Ganz im Gegenteil bildet die zart rosa angehauchte Blüte einen sehr harmonischen Kontrast zu den dunklen, bronze-purpur gefärbten Blättern. Sehr... Mehr lesen

Der englische Sortenname lässt eine kräft rosa gefärbte Blüte vermuten, was gottlob nicht der Fall ist. Ganz im Gegenteil bildet die zart rosa angehauchte Blüte einen sehr harmonischen Kontrast zu den dunklen, bronze-purpur gefärbten Blättern. Sehr gute Fernwirkung!

Wir schätzen an dieser wertvollen Schattenstaude den straff aufrechten Wuchs und die recht üppige, fein duftende Blüte. Die Pflanze braucht zwei, drei Jahre bis zur vollen Entwicklung, ist dann aber sehr langlebig.
Mit ihrem dunklen Laub ist diese Silberkerze einzigartig schön vom Austrieb bis nach der späten Blüte und darüber hinaus schmücken die Samenstände den winterlichen Garten.

Cimicifuga - Silberkerze

Silberkerzen sind äußerst langlebige und anmutige Schönheiten für den Schattengarten. Schon vor der Blüte bereichern Silberkerzen - sowohl grün- als auch dunkellaubige - als attraktive Blattschmuckstauden den Garten. Elegant erheben sich ihre langgestielten, weißen, creme- oder zart rosafarbenen Blütenkerzen über den Laubhorsten und bringen Licht in dunklere Gartenecken. Die herbst-blühenden Arten sind gerade aufgrund ihrer späten Blüte sehr wertvoll. Im Frühjahr lassen Cimicifugen sich recht viel Zeit um aus der Erde zu spitzeln. Das bringt auch einige Vorteile mit sich, denn so kann man Silberkerzen gut mit frühen Zwiebelblühern wie z.B. Galanthus nivalis, Narcissus 'February Gold' oder Scilla sibirica kombinieren. 
Silberkerzen lieben nährstoffreiche, humose, ausreichend frische Böden in eher kühlen Lagen. Für ihre volle Entwicklung benötigen die Pflanzen etwas Zeit - am zusagenden Standort und mit etwas Geduld werden sie aber von Jahr zu Jahr schöner und kräftiger.

Blütenfarbe

weiß mit rosa Staubfäden

Blattfarbe
  • rot
Blütezeit

September–Oktober

Höhe

120 cm–150 cm

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

G/GR2-3b

  • frischer Boden
  • feuchter Boden
  • Gehölz frischer Boden
  • Gehölz feuchter Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

90 cm, 1 St./m²

Geselligkeit

I

Giftklasse

giftig +

Duftend

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Ranunculaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Silberkerzen

Der ideale Ort, um Stauden kennen zu lernen, war und ist der Staudensichtungsgarten in Weihenstephan. Ich glaube, es war auf einem der wunderbaren Gartenspaziergänge...

Mehr