Dicentra spectabilis 'Goldheart' – Tränendes Herz

Preis: 7,90 €
ab 5 Stück 7,70 €
ab 10 Stück 7,50 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52775
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Dieses fantastische Tränende Herz bringt mit seinem faszinierenden, gelbgrünen Laub, das geradezu magisch leuchtet, Licht und Farbe in den Schatten. Seine attraktive Wirkung entfaltet es besonders in kontrastreichen Pflanzungen z.B. mit Ophiopogon Nigrescens und buntlaubigen Hosta-Sorten. Mehr lesen

Dieses fantastische Tränende Herz bringt mit seinem faszinierenden, gelbgrünen Laub, das geradezu magisch leuchtet, Licht und Farbe in den Schatten. Seine attraktive Wirkung entfaltet es besonders in kontrastreichen Pflanzungen z.B. mit Ophiopogon Nigrescens und buntlaubigen Hosta-Sorten.

Bereits der Austrieb bietet ein spektakuläres Bild. Das leuchtende Laub dieser Auslese von Nori Pope, Hadspen Gardens in Somerset in England, ist empfindlich gegen direkte Sonneneinstrahlung.

Dicentra - Herzblume

Die Gattung Dicentra umfasst knapp 20 Arten, welche in Nordamerika und Ostasien beheimatet sind. Die gärtnerisch bedeutsamsten davon sind die frühlingsblühenden Stauden. Diese besitzen fleischige, leicht brechende Wurzeln und Triebe und farnähnliche Blätter. Sie sind meist wüchsig und problemlos in der Kultur.

Blütenfarbe

rosa mit weiß

Blattfarbe
  • blau
  • gelb
Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

60 cm–80 cm

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/B2

  • Beet frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

70 cm, 2,4 St./m²

Geselligkeit

I

Giftklasse

giftig +

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Pope (GB) 2004

Familie

Fumariaceae

Kundenfrage | 26. Mai 2022
Behält das Laub seine hellgrüne Farbe auch den Sommer über?
Antwort | 27. Mai 2022
Die Sorte 'Goldheart' vergrünt im Laufe des Sommers nur ein wenig. Man kann die hellgrüne Farben auf jeden Fall noch erkennen. Alle Dicentra spectabilis ziehen aber bereits im Spätsommer ein.

Kundenfrage | 29. November 2020
Welches Gras wurde in Bild 3 dazugepflanzt?
Antwort | 30. November 2020
Es handelt sich um Milium effusum 'Aureum' – Gold-Flattergras

Frage stellen

Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Pflanzpartner