Polygonum affine 'Superbum' - Schnecken-Knöterich

Preis: 3,30 €
ab 5 Stück 3,10 €
ab 10 Stück 2,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51259-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

'Superbum' ist eine starkwüchsige und reichblühende Sorte des Schnecken-Knöterichs. Zum Ende des Jahres hin zeigen die Blätter eine leuchtend orangerote Herbstfärbung. Für kleine Flächen ist 'Superbum' schön als Bodendecker geeignet....

'Superbum' ist eine starkwüchsige und reichblühende Sorte des Schnecken-Knöterichs. Zum Ende des Jahres hin zeigen die Blätter eine leuchtend orangerote Herbstfärbung. Für kleine Flächen ist 'Superbum' schön als Bodendecker geeignet. Der Standort sollte frisch bis feucht sein und im Sommer nicht zu warm.

Blütenfarbe

rosarot

Blütezeit

Juli–September

Höhe

10 cm–25 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

Fr/GR/FS2-3

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Fels-Steppe feuchter Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

35 cm

Geselligkeit

II-IV

Bienenfreundlich

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Familie

Polygonaceae

Kundenfrage | 21. August 2016
Wann ist die beste Pflanzzeit für Polygonum affine 'Superbum'?
Antwort | 22. August 2016
Hier gilt das gleiche wie bei den Astilben. Jetzt im September/Oktober können Sie Polygonum 'Superbum' noch wunderbar pflanzen.

Kundenfrage | 06. März 2016
Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Teilen? Ist beim Teilen etwas zu beachten oder steche ich einfach ein Stück ab?
Antwort | 08. März 2016
Ja genau. Da Polygonum affine Superbum ziemlich robust ist, können Sie nicht viel falsch machen beim Teilen. Sie können einfach ein oder mehrere Stücke abstechen und neu einpflanzen. Der beste Zeitpunkt dafür ist im Frühjahr (März/April).

Kundenfrage | 29. März 2015
welche Sorte (Superbum oder Darjeeling red) hat dunklere Rottöne? Und wie schnell breitet sie sich aus?
Antwort | 31. März 2015
Dunklere Blüten hat eindeutig die Sorte 'Darjeeling Red'. An sich sind beide aber gleich wüchsig.

Kundenfrage | 19. Februar 2015
Kann der Schneckenknöterich jetzt im Frühjahr bevor sich der neue Austrieb zeigt zurück geschnitten werden oder sollte man besser keinen Schnitt vornehmen? Danke für die Rückmeldung
Antwort | 20. Februar 2015
Polygonum affine 'Superbum' ist nicht wintergün, das heißt das Laub sollte vor dem neuen Austrieb im Frühjahr entfernt werden. In milden Lagen kann natürlich die Belaubung noch frischer aussehen, trotzdem sollte ein Rückschnitt erfolgen.

Kundenfrage | 08. Juni 2014
Unser Schneckenknöterich treibt unregelmässig aus und weist viele braune Stellen auf. Da er grossflächig gepflanzt ist und dem Unkraut willkommenen garaus macht, sind wir am bislang dichten Wuchs am Waldrand sehr interessiert. Frage: Milbenbefall wie in Ihrer Doku beschrieben? Wirkt ein Spritzmittel dagegen. Wen ja, welches? Besten Dank für die fachkundige Auskunft. Freundliche Grüsse Marie-Theres Ledergerber
Antwort | 10. Juni 2014
Trockenheit (wie das Frühjahr ja war) kann natürlich auch ein Grund sein. Leider können wir Ihnen keine passenden Auskünfte zu Pflanzenschutzmitteln geben. Bitte wenden Sie sich dazu an einen Gartenfachmarkt oder an die Gartenakademie Baden-Württemberg e.V. (Tel: 0900-1042290, E-Mail: gartenakademie[email protected])

Kundenfrage | 20. September 2012
ich suche den teppich-Wiesenknöterich bistorta affinis Superbum der lt. einer Zeitung im Frühjahr blüht. Ist das oben der richtige?
Antwort | 21. September 2012
wenn Sie Bistorta affinis Superbum suchen, ist es der richtige. Der blüht allerdings im Herbst und heißt "Schnecken-Knöterich".
Der Wiesen-Knöterich, Polygonum bistorta 'Superbum', (oder Bistorta officinalis 'Superbum) ist aber der früh blühende. Hier gibt es immer wieder taxonomische Schwierigkeiten...

Frage stellen

Pflanzpartner