Kusamono - Bonsaikunst

Museum der Gartenkultur Kreativ Workshop
Japanische Bonsaikunst mit Stauden und Gräsern
Datum
Sa. 15.06.2024, 10:00 Uhr — 16:00 Uhr
Ort
Museum der Gartenkultur - Glashaus
Kosten
55,00 € zzgl. Materialkosten

Kursbeschreibung

Kusamono kommt aus dem japanischen und bedeutet Kusa = Gras und mono = Ding/Gefaess. Verschiedene Pflanzen werden in eine, von GRÜNTON gefertigte Schale gepflanzt. Diese bepflanzten Schalen strahlen erst nach mehreren Jahren eine Natuerlichkeit aus. Der Japaner beschreibt diese Natuerlichkeit mit Wabi und Sabi.

weitere Informationen

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen

Anmeldung

Staudengärtnerei Gaißmayer
07303 60896-0
[email protected]