Delphinium Belladonna-Hybride 'Atlantis' – Rittersporn

Preis: 6,55 €
ab 5 Stück 6,20 €
ab 10 Stück 6,00 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50472-102
11 cm Topf (1 l)

Stück

'Atlantis' ist eine neuere Sorte aus dem ehemaligen Foerster-Betrieb. Sie ist mit 80 cm Wuchshöhe zwar recht niedrig, dafür aber sehr standfest und formschön. Zudem ist sie verlässlich, gesund und remontiert willig. Mehr lesen

'Atlantis' ist eine neuere Sorte aus dem ehemaligen Foerster-Betrieb. Sie ist mit 80 cm Wuchshöhe zwar recht niedrig, dafür aber sehr standfest und formschön. Zudem ist sie verlässlich, gesund und remontiert willig.

Die Blüten der verzweigten Rispen zeigen sich in einem dunklen Blauviolett. Auch im rauen Klima des Voralpenlandes hat die Sorte Atlantis ihre Verlässlichkeit unter Beweis gestellt.

Blütenfarbe

tief nachtblau

Blütezeit

Juni–Juli und Oktober

Höhe

80 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/Fr2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

50 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

I

Giftklasse

sehr stark giftig +++

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Karl Foerster & Konrad Näser (DE) 1987

Familie

Ranunculaceae

Kundenfrage | 26. April 2010
Habe letztes und vorletztes Jahr bei Ihnen im Frühjahr diese Rittersporne gekauft (schöne u. kräftige Pflanzen!!) Sie sind immer gut angewachsen, haben 1x geblüht, dann habe ich sie abgeschnitten, gedüngt und das war es dann. Nach dem Winter sind sie auch nicht mehr gekommen. Woran liegt es? Was mache ich falsch? Das Beet liegt auf der Südseite, habe guten, nährstoffreichen, lehmigen Boden (mit Mist verbessert) Ich gieße ausreichend, streue Schneckenkorn und dünge mit Blaukorn (auch nach der Blüte) Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir weiterhelfen könnten!
Antwort | 27. April 2010
Es hört sich fast so an, also ob Sie es etwas "zu gut meinen" ... im ersten Jahr ist auf einem so guten Boden, wie Sie ihn beschreiben, quasi keine Nachdüngung erforderlich (allenfalls etwas Kompost). Schneckenkorn bitte mit deutlichem Abstand zur Pflanze streuen und nicht zu viel wässern!

Frage stellen

Pflanzpartner