Allium aflatunense 'Purple Sensation' – Purpur-Kugellauch

Preis: 4,55 €
ab 5 Stück 4,40 €
ab 10 Stück 4,20 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50060-102
11 cm Topf (1 l)

Stück

Dichte, runde, tief-purpurviolette Blütenbälle von 10 cm Durchmesser und mehr mit großer Fernwirkung. Jede Blütenkugel ist aus vielen perfekt geformten filigranen Sternblüten zusammengesetzt. Mehr lesen

Dichte, runde, tief-purpurviolette Blütenbälle von 10 cm Durchmesser und mehr mit großer Fernwirkung. Jede Blütenkugel ist aus vielen perfekt geformten filigranen Sternblüten zusammengesetzt.

Am besten pflanzen Sie den Purpur-Lauch zwischen spät blühende Stauden wie z. B. Phlox - dort überragen die schlanken, hohen Stiele die austreibenden Stauden, während das früh einziehende Laub verdeckt ist. Die Blühwirkung ist überwältigend. Sehr schön zum Schnitt.

Uns fiel auf, dass der Geruch von Allium aflatunense an reifes Korn, an Getreidefelder im August erinnert. Im Norden des Irans zu Hause, mag Allium aflatunense einen durchlässigen Gartenboden. Der Wasserbedarf ist gering. Unsere Sorte Purple Sensation ist großblumig und blüht purpurviolett. Sie eignet sich sowohl für Staudenrabatten als auch für steppenartige Freiflächen und Steinanlagen.

Bereits während der Blüte, beginnt bei vielen Lauch-Arten das Laub einzuziehen und färbt sich unansehnlich gelb. Deshalb ist die richtige Platzwahl, am besten in Kombination mit Stauden, besonders wichtig. Die Blüten sollten wirkungsvoll zur Geltung kommen, während das Laub verdeckt wird. Allium versamt sich und kann so im Laufe der Jahre größere Bestände bilden. Manche Arten können durch reichliches Versamen auch lästig werden.

Blütenfarbe

purpurviolett

Blattfarbe

großblumig

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

80 cm–90 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Lebensbereich

Fr/B1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

50 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

I

Bienenfreundlich

ja

Duftend

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Alliaceae

Kundenfrage | 13. März 2010
Wenn ich den Samenstand von Zierlauch stehen lasse, wirkt sich das nicht auf die Blüte im nächsten Jahr aus? Oder muss ich Zierlauch jedes Jahr neu pflanzen?
Antwort | 15. März 2010
Sicherlich raubt das Ausreifen der Samenstände ein bißchen Kraft, unserer Erfahrung wird die Pflanze aber nicht nennenswert geschwächt. Passt der Standort, erfreut der Zierlauch über viele Jahre hinweg (Er ist mehrjährig und kommt gut durch den hiesigen Winter.)

Kundenfrage | 25. Februar 2010
Wann muß ich die Knollen in die Erde buddeln? Geht das im Frühjahr auch noch, um im gleichen Jahr schon Blüten zu bekommen?
Antwort | 15. März 2010
Sie bekommen den Allium im Frühjahr nicht als Zwiebel, sondern als Topfware. Deshalb können Sie noch im Frühjahr pflanzen und sich im selben Jahr noch an der Blüte freuen.

Frage stellen