Briza media – Herz-Zittergras

Preis: 3,23 €3,30 €
ab 5 Stück 3,04 €3,10 €
ab 10 Stück 2,74 €2,80 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64006-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Das anspruchslose heimische Gras bildet im Herbst ein dichtes grünes Graspolster und treibt bereits im Mai die langen Halme mit den zarten, herzförmigen Ähren aus. Zur Blütezeit besticht es durch seine reizvoll hängenden, herzförmigen Ährchen, die... Mehr lesen

Das anspruchslose heimische Gras bildet im Herbst ein dichtes grünes Graspolster und treibt bereits im Mai die langen Halme mit den zarten, herzförmigen Ähren aus.
Zur Blütezeit besticht es durch seine reizvoll hängenden, herzförmigen Ährchen, die beim leisesten Windhauch anmutig erzittern.

Bis in den August oder September hinein bleibt ihre Schönheit erhalten, dann sollten sie abgeschnitten werden. Die hübschen, herzförmigen Ährenblüten werden gerne in der Trockenblumenbinderei verwendet.
In der Natur ist das filigrane Zittergras kaum noch vorzufinden. Wer es in seinen Garten pflanzt, schafft damit einen gleichsam sensiblen Blickfang.

Blütenfarbe

grün-gelb

Blütezeit

Mai–Juli

Höhe

20 cm–40 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Lebensbereich

Fr/SH/M1-2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter trockener Boden
  • Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter frischer Boden
  • Matten frischer Boden
  • Matten trockener Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

35 cm, 8 St./m²

Geselligkeit

II

Heimische Wildstaude

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Wintergrün

ja

Familie

Poaceae

Kundenfrage | 26. März 2013
Samt das Zittergras aus?
Antwort | 27. März 2013
Briza media kann sich durchaus an zusagenden Standorten versamen.

Kundenfrage | 14. August 2012
Werden die Pflanzen auch im Frühjahr geschnitten und gilt hier auch die Faustregel "eine handbreit über dem Boden" ?
Antwort | 14. August 2012
Briza media ist wintergrün, das Laub muss daher nicht geschnitten werden.Im Frühjahr sollten nur die unansehlichen Grashalme ausgeputzt werden. Wobei die Blütentriebe bereits schon im Herbst, nachdem diese verblüht sind, abgeschnitten werden können.

Kundenfrage | 26. Mai 2011
Mein Zittergras fällt auseinander- besonders jetzt wo es blüht. Kann das am Boden liegen - also zu nährstoffreich?
Antwort | 26. Mai 2011
Sie haben recht. Wenn Briza media zu feucht oder zu nährstoffreich steht, kann es vorkommen, dass die Standfestigkeit darunter leidet.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken