Astrantia major 'Elmblut' – Rote Sterndolde

Preis: 6,55 €
ab 5 Stück 6,20 €
ab 10 Stück 6,00 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 53149-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Diese wunderschöne Sterndolde mit ihren kräftig weinroten Blüten und einem eher kompakten Wuchs mussten wir einfach ins Sortiment aufnehmen! Wie ihre schönen Schwestern gehört auch 'Elmblut' mit seinem zierlichen Habitus und den zarten, märchenhaft schönen Blüten zu den zauberhaftesten... Mehr lesen
Diese wunderschöne Sterndolde mit ihren kräftig weinroten Blüten und einem eher kompakten Wuchs mussten wir einfach ins Sortiment aufnehmen! Wie ihre schönen Schwestern gehört auch 'Elmblut' mit seinem zierlichen Habitus und den zarten, märchenhaft schönen Blüten zu den zauberhaftesten und poetischsten Kleinoden des Staudenreichs - dabei sind Astrantien erstaunlich unkomplizierte Schätze für absonnige bis halbschattige Lagen.
Sie bevorzugen einen etwas feuchteren Boden und werden an solchen Standorten ihren großen Liebreiz besonders wirkungsvoll entfalten. Auch für die Floristik können wir sie unbedingt empfehlen!

Stauden mit handförmig geteilten Blättern und zierlichen Blütendolden, die wie im Licht flirrende Stecknadelkissen wirken. Für absonnige Plätze mit nicht zu trockenem, nahrhaftem Humusboden. Sterndolden sind sehr gut für absonnige naturhafte Gartenpartien geeignet. Ein Rückschnitt nach der Blüte kann gegen das Versamen ratsam sein und führt oft zu einer Nachblüte. Falls der Standort nicht zu heiß und trocken ist, auch sehr schön in Nachbarschaft zu Rosen. Bestens als Schnittblume zu empfehlen!

Blütenfarbe

dunkelrot

Blütezeit

Juni–Juli und September

Höhe

40 cm–60 cm

Lebensbereich

GR/G2/Fr3

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

40 cm

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

relativ geringe Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Apiaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner