Thymus vulgaris 'Fleur Provencale' – Provence-Gewürz-Thymian

Preis: 4,55 €
ab 5 Stück 4,40 €
ab 10 Stück 4,20 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 71128-001
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Dieser besonders aromatische Thymian eignet sich für die feine exquisite Küche. Schon eine kleine Menge des Krautes in erlesenen Speisen zaubert eine delikate provenzalische Note. Ausgepflanzt im Beet sollte man diesen jedoch in kalten Wintern schützen oder gleich im Kübel auf Terrasse... Mehr lesen
Dieser besonders aromatische Thymian eignet sich für die feine exquisite Küche. Schon eine kleine Menge des Krautes in erlesenen Speisen zaubert eine delikate provenzalische Note. Ausgepflanzt im Beet sollte man diesen jedoch in kalten Wintern schützen oder gleich im Kübel auf Terrasse oder Balkon in Küchennähe halten.
Rezept Deftige Kräuterpfannkuchen mit Feta-Kräuter-Füllung
Teig:
250g Mehl
2 Eier
1 Prise Salz, Zucker und etwas frisch gemahlener Pfeffer
frische Kräuter wie Thymian, Schnittlauch und Petersilie, fein gehackt
ca 2/3 l Milch
Füllung:
200g Feta
100g getrocknete Tomaten
1-2 frische Thymian- Zweige, z. B. von der Sorte Fleur Provencale

Aus den oben genannten Zutaten einen Teig herstellen und in der Pfanne zu dünnen Pfannkuchen ausbacken. Die getrockneten Tomaten und den Feta fein schneiden. Die Pfannkuchen damit belegen und ein paar Blättchen Thymian darüber streuen. Aufrollen und in einer Auflaufform 10-15 Minuten backen bis der Feta etwas angeschmolzen ist.
Die gefüllten Pfannkuchen schmecken warm oder kalt und können, in schmale Scheiben geschnitten, serviert werden. Noch ein paar Thymianblätter darüber streuen und fertig ist ein deftiger Appetitmacher!

Thymus - Thymian

Es gibt kaum ein anderes Küchenkraut, das wie Thymian mit unüberschaubar vielen Arten und noch mehr Sorten aufwartet. Ein weites Feld für Sammler und Gourmets. Wer Thymian trocknen will, sollte ihn kurz vor der Blüte an einem heißen Tag ernten. Denn wie auch andere mediterrane Kräuter braucht Thymian viel Sonne und Hitze, um seinen vollen Wirkstoffgehalt zu entwickeln. Neben den aromatischen Sorten, die sich zur Verwendung als Küchenkraut besonders eignen, finden Sie bei uns auch hohe oder Polster bildende Thymian-Sorten mit hohem Schmuckwert.
Im Garten braucht Thymian seinen Platz, und er braucht ihn für sich allein. Der wundervolle Schmetterlingsmagnet mag es heiß und trocken, knallsonnig auf durchlässigen, mageren, sandigen oder schottrigen Böden. Das kann in den nassen Wintern unserer Region zu Problemen und manchmal zu fast mimosenhaftem Verhalten führen. Thymian ist genügsam und eignet sich somit auch gut für die Bepflanzung sonniger Balkonkästen.

Thymian - Arznei- und Heilpflanze

Mit seinem Gehalt an antibakteriellem Thymol wird Thymian schon seit ewigen Zeiten bei der Bekämpfung von Husten, Erkältungskrankheiten und Bronchitis verwendet. Thymian wirkt zudem krampflösend und magenstärkend. Bei Infektionskrankheiten kann Thymian unterstützend auf das Immunsystem wirken. Zudem findet er Verwendung in der Kosmetik, da seine antiseptische Wirkung bei unreiner und entzündeter Haut helfen soll.
Blütenfarbe

weiß bis zartrosa

Blütezeit

Juni–August

Höhe

20 cm–20 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St1/B1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Steinanlage trockener Boden
Winterhärtezone

Z7 (-17,8 °C bis -12,3 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

relativ geringe Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Lamiaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner