Zurück zur Übersicht

Calamintha nepeta (gen.)

Preis: 3,50 €
ab 5 3,30 €
ab 10 3,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 56290-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Ab Juli bilden die zartfarbenen kleinen Blüten dieser schönen und anspruchslosen Wildstaude regelrechte Blütenwolken, die von Insekten begeistert besucht werden. Pflanzen sollte man die buschige, im Frühjahr recht spät austreibende... Mehr lesen

Ab Juli bilden die zartfarbenen kleinen Blüten dieser schönen und anspruchslosen Wildstaude regelrechte Blütenwolken, die von Insekten begeistert besucht werden. Pflanzen sollte man die buschige, im Frühjahr recht spät austreibende Echte Bergminze möglichst in die Nähe von Sitzplätzen, um ihren angenehmen Duft nach Kampfer und Minze genießen zu können.

Wir empfehlen sie auch für Wildstaudenpflanzungen und trockene Wiesen. In vollsonniger Lage mit durchlässigen, trockenen, nicht zu nährstoffreichen Böden wird sie sich reich versamen.

Wer dies nicht wünscht, kann die Samenstände vor der Reife entfernen.

Sowohl die Blätter als auch die Blüten können zum Würzen von Speisen verwendet und als Tee genossen werden.

Blütenfarbe

hellviolettblau

Blattfarbe

sät sich aus, Blätter mit Kampfer-Minze-Aroma

Blütezeit

Juli–September

Höhe

30 cm–50 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

Fr/FS/St1

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

35 cm

Geselligkeit

I-II

Bienenfreundlich

ja

Duftend

ja

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Familie

Lamiaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner