header

Minzblatt-Schokolade

Zutaten
1 Tasse Sahne
etwa ½ Tasse Minzeblätter für den Geschmack (z.B. Spearmint oder Pfefferminze)
diverse Minzeblätter zum Verzieren
2 EL Butter
250 g gute Schokolade

Sahne, ½ Tasse Minzeblätter und Butter langsam in einem Kochtopf erwärmen (nicht kochen!). Die Minzeblätter dann entfernen und die Schokolade zugeben. Bepinseln Sie jeweils eine Seite der frischen Blätter diverser Minzearten mit der noch flüssigen Schokolade. Streichen sie mehrere Lagen übereinander. Nach dem Trocknen die Blätter abziehen. Die Schokolade zeigt jetzt die Form und Struktur der Blätter und eignet sich so perfekt für die Garnitur von Törtchen oder einfach als kleine Nascherei zum Kaffee oder Tee.