Home gaissmayer eshop

Staudenaugenblick - Weiße Feinheit

Hemerocallis Hybride 'Serena Madonna' - TaglilieNicht ohne Grund nannte Karl Foerster Taglilien die "Staude für den faulen Gärtner", denn die hübschen dauerhaften Pflanzen beanspruchen wirklich nur wenig Pflege. Das gilt auch für die vergleichsweise seltenen weißen Sorten wie 'Serena Madonna'. Bei ihr ist der Weißton ziemlich klar, denn die Blütenblätter sind relativ dünn – so schimmern wenig andere Farbpigmente aus tieferen Zellschichten hindurch. ‘Serena Madonna‘ zeigt eine vollendete Lilienform und die gesamte Pflanze ist in ihren Proportionen sehr ausgewogen und attraktiv. Sie blüht über gut vier Wochen verteilt und legt ein zügiges Wachstum an den Tag, verliert aber nie etwas von ihrer eleganten, porzellanhaften Erscheinung.

Chrysanthemum Indicum-Hybride 'Poesie'

Neuigkeiten

Staude des Monats:
Chrysanthemum Indicum-Hybride 'Poesie' -
Herbst-Chrysantheme

Kein Wunder, dass Wolfgang Kautz hellauf begeistert war als er diese Chrysantheme in einem Karpatendorf in Rumänien entdeckte: 'Poesie' ist äußerst wuchsfreudig, winterhart, standfest und blühfreudig - schlichtweg eine der besten Chrysanthemen, die derzeit zu bekommen sind. Sie hat sogar bei der Staudensichtung von Fachleuten als „Klassenbeste“ abgeschnitten. Zunächst schimmern die ab September aufblühenden halb gefüllten Blütenkörbchen cremefarben, hellen aber rasch in klares Weiß auf. Die lange haltbaren halb gefüllten Blüten vertragen selbst leichte Fröste gut und verfärben sich dann leicht rosa. Ist das Wetter warm, oder stehen die Blüten in der Vase spürt man ihren wundervollen Honigduft am besten...

Auch dieses Jahr freuen wir uns, wieder jede Menge spannender Veranstaltungen in unserer Gärtnerei und dem Museum der Gartenkultur anbieten zu können. Kurse, Führungen, Feste und vieles mehr erwartet Sie in unserem Veranstaltungskalender. Dort finden Sie auch das Programm zur kommenden Illertisser Gartenlust.

Herbstkurse zum Vormerken:
Auch im Herbst finden einige Kurse bei uns in der Jungviehweide statt & es gibt sogar noch freie Plätze. Besonders hinweisen möchten wir Sie zum einen auf die Einführung in die Kräuterlehre der TCM mit Dr. Maria Kohl am 17.9.14 und zum anderen auf den zweitägigen Kurs "Botanische Malerei" am 27.9 & 28.9.14 mit Evelin Sum-Preibisch.

Wir sind nun auch auf Facebook vertreten. Dort finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen und spannende Neuigkeiten aus der Gärtnerei.

Wir freuen uns mit Wolfram Franke einen weiteren kompetenten Autor für unsere Gartennotizen begrüßen zu dürfen. In seinem aktuellen Beitrag stellt er uns seinen ganzen Stolz, den Diptam, vor.
Aber auch unsere altbewährten Autoren sind nicht untätig: In seinem neusten Artikel bricht Andreas Barlage eine Lanze für Astilben und Inge Burkhardt berichtet über die Düfte der Rosen.

So finden Sie zu uns: Anfahrtsskizze

Website zuletzt aktualisiert am 12.August 2014

 
 

nach oben | Home | Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG |