Home gaissmayer eshop
Tulipa und Euphorbia

Bis sich unsere Stauden aus der Erde wagen, müssen wir noch ein wenig warten, einige jedoch erscheinen schon so zeitig im Jahr, dass sich ihr attraktiver Austrieb oder sogar erste Blüten mit der bunten Schar der Zwiebelblüher zu wunderbaren Bildern kombinieren lassen. Der leuchtende Austrieb des Gelben Dostes (Origanum 'Thumbles Variety') ist einfach herrlich, und die sehr empfehlenswerte, strahlend gelbe Gold-Wolfsmilch (Euphorbia polychroma) blüht bereits im April. Sie liebt Sonne und kalkhaltige, durchlässige Böden, eignet sich also wunderbar für Gemeinschaften mit Tulpen und anderen Sommertrockenheit liebenden Zwiebelgewächsen.
Übrigens: Bestellungen nehmen wir auch während der Versandruhe entgegen, ausgeliefert wird dann, sobald die Witterung es erlaubt – natürlich nach vorheriger Ankündigung Ihrer neuen Gartenbewohner.

In unserem neuesten Video erfahren Sie viel Wissenswertes zum Thema Blumenzwiebeln und was wir alles dafür tun, damit Sie nur die beste Qualität erhalten. Aber auch die anderen Filme sind durchaus den ein oder anderen Blick wert.

Neuigkeiten

Hepatica transsilvanica 'Winterfreude' - Siebenbürger Leberblümchen

Staude des Monats: Hepatica transsilvanica 'Winterfreude' - Siebenbürger Leberblümchen
Leberblümchen bezaubern uns jedes Jahr aufs Neue mit ihrem blauen Charme. Ganz gleich ob Wildarten oder Sorten, alle Hepatica sind zauberhafte Vorfrühlingsblüher. Wer ihnen kalk- und humusreiche, durchlässige Lehmböden in halbschattiger aber frühlingsheller Lage bieten kann, sollte nicht auf sie verzichten. Sie lieben es, als Unterpflanzung von Laubgehölzen, gern in Gesellschaft anderer Vorfrühlingsblüher, möglichst ungestört zu wachsen und werden hier allmählich stattliche Bestände bilden. Die wertvolle und wüchsige Sorte 'Winterfreude' ist unser ganz besonderer Liebling und macht ihrem Namen alle Ehre. In unserem Schaugarten blüht sie getreu ihres Namens immer als erste. In milden Wintern leuchten uns schon im Januar die auffällig großen, strahlend blauen Blüten entgegen. Natürlich stammen unsere Arten und Sorten alle aus gärtnerischer Kultur – Leberblümchen sind in der Natur streng geschützt!

Viele Veranstaltungen für 2017 sind bereits online. Wie immer in enger Zusammenarbeit mit dem Museum der Gartenkultur. Freuen Sie sich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Programm!

Zu den Pflanzen des Jahres 2017.

Queerbeet zu Gast in der Staudengärtnerei:
Diesmal zum Thema "Historische Stauden". Wer die Sendung verpasst hat, kann dies hier nachholen.

Vorfrühlingsneuigkeiten gibt es bei den Gartennotizen: Angelika Traub hat sich die "zauberhaften Weißröckchen" vorgenommen, Wolfram Franke zeigt uns die Vorzüge von Clematis serratifolia und Christian Seiffert stellt eine bemerkenswerte Gärtnerpersönlichkeit vor.

Wissenswertes rund um die Gärtnerei finden Sie hier.
Abonnieren Sie auch Gaißmayers Gartenpost.

Webseite zuletzt aktualisiert am 16. Februar 2017

 
 

nach oben | Home | Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG | Besuchen Sie uns auf Facebook Facebook | Datenschutz