Home gaissmayer eshop
Tulipa und Euphorbia

Bis sich unsere Stauden aus der Erde wagen, müssen wir noch ein wenig warten, einige jedoch erscheinen schon so zeitig im Jahr, dass sich ihr attraktiver Austrieb oder sogar erste Blüten mit der bunten Schar der Zwiebelblüher zu wunderbaren Bildern kombinieren lassen. Der leuchtende Austrieb des Gelben Dostes (Origanum 'Thumbles Variety') ist einfach herrlich, und die sehr empfehlenswerte, strahlend gelbe Gold-Wolfsmilch (Euphorbia polychroma) blüht bereits im April. Sie liebt Sonne und kalkhaltige, durchlässige Böden, eignet sich also wunderbar für Gemeinschaften mit Tulpen und anderen Sommertrockenheit liebenden Zwiebelgewächsen.

In unserem neuesten Video erfahren Sie viel Wissenswertes zum Thema Blumenzwiebeln und was wir alles dafür tun, damit Sie nur die beste Qualität erhalten. Aber auch die anderen Filme sind durchaus den ein oder anderen Blick wert.

Neuigkeiten

Helleborus Orientalis Hybride 'Atrorubens' - Purpur-Lenzrose

Staude des Monats:
Helleborus Orientalis Hybride 'Atrorubens'

Eine aparte, den ganzen Winter bis in den März hinein blühende Lenzrose ist die Sorte 'Atrorubens'. Mit ihrem ledrigen aber dennoch feinen wintergrünen Laub und den zierlichen dunkelroten Blüten mit grünlicher Mitte ist sie auch eine Empfehlung für naturnahe Gärten. Die mit etwa 30 cm nicht sehr hoch werdende kleine Schönheit liebt kalkreiche, durchlässige Böden in halbschattiger bis schattiger Lage und ist am richtigen Standort eine unkomplizierte, wertvolle Winter- und Frühblüherin, die sich auch willig versamt.

Viele Veranstaltungen für 2017 sind bereits online. Wie immer in enger Zusammenarbeit mit dem Museum der Gartenkultur. Freuen Sie sich auf ein spannendes und abwechslungsreiches Programm!

Zu den Pflanzen des Jahres 2017.

Queerbeet zu Gast in der Staudengärtnerei:
Diesmal zum Thema "Historische Stauden". Wer die Sendung verpasst hat, kann dies hier nachholen.

Auch bei den Gartennotizen gibt es Neuigkeiten: Angelika Traub hat sich den Gärtnerschreck Giersch vorgenommen und Christian Seiffert berichtet vom Erst- und Vorfrühling im Auenwald vor seiner Haustür.

Wissenswertes rund um die Gärtnerei finden Sie hier.
Abonnieren Sie auch Gaißmayers Gartenpost.

Webseite zuletzt aktualisiert am 17. März 2017

 
 

nach oben | Home | Staudengärtnerei Gaißmayer GmbH & Co. KG | Besuchen Sie uns auf Facebook Facebook | Datenschutz