Wasabi-Mayonnaise

Zutaten

250 ml
gute Mayonnaise
1 EL
Dijon-Senf
Salz und Pfeffer
7
fein geschnittene Wasabi-Blätter

Die Zutaten miteinander vermengen und abschmecken. Für mehr Schärfe kann noch etwas Wasabi-Paste oder frisch geriebene Wurzel zugeben werden. Ideal als leckerer Dip zu Gemüse aber auch zu gegrillten Steaks ein pikanter Genuss.