Pulmonaria officinalis 'Wuppertal' – Geflecktes Lungenkraut

Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52509-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

In der Staudensichtung mit "sehr gut" bewertete Sorte, die manchmal schon ab Mitte März blüht. Die früh erscheinenden Blüten sind wertvolle Nektar-Lieferanten für Hummel-Königinnen. Neben der Blüte ist auch das mittelgrüne, weiß... Mehr lesen

In der Staudensichtung mit "sehr gut" bewertete Sorte, die manchmal schon ab Mitte März blüht. Die früh erscheinenden Blüten sind wertvolle Nektar-Lieferanten für Hummel-Königinnen. Neben der Blüte ist auch das mittelgrüne, weiß gefleckte Blatt sehr attraktiv. Reichblütig, wüchsig und vital.

Nach der Blüte raten wir zu einem kompletten Rückschnitt; dadurch wird unerwünschtes Versamen verhindert. Bei ausreichender Bodenfeuchte treiben die neuen Blätter zeitig nach und bleiben bis zum Herbst attraktiv.

Blütenfarbe

blauviolett

Blattfarbe

deutliche, weiße Flecken

Blütezeit

März–Mai

Höhe

30 cm–35 cm

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

G/GR2-3

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Gehölz feuchter Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

30 cm, 11 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Familie

Boraginaceae

Kundenfrage | 01. Februar 2020
Warum sind bei den Lungenkräutern manche Blüten rosa und andere Blau?
Antwort | 07. Februar 2020
Die Blütenfarbe signalisiert den Insekten, welche Blüte schon bestäubt wurde und welche nicht. Die frischen Blüten sind rosa; die bereits bestäubten Blüten verfärben sich blau.

Frage stellen

Pflanzpartner