Bestellpause – vom 13. bis 24. Juli nehmen wir keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende Bestellungen werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet.

Cardamine trifolia – Wald-Schaumkraut

Preis: 5,05 €5,15 €
ab 5 Stück 4,90 €5,00 €
ab 10 Stück 4,70 €4,80 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52681-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Das wintergrüne Wald-Schaumkraut wird von Staudenkennern hoch geschätzt. Bildet es doch wunderschöne Matten aus dunkelgrünen, dreizähligen Blättern - auch noch an schattigen Plätzen. Über dem Laub schweben im Frühjahr auf aufrechten Stielen zahlreiche... Mehr lesen

Das wintergrüne Wald-Schaumkraut wird von Staudenkennern hoch geschätzt. Bildet es doch wunderschöne Matten aus dunkelgrünen, dreizähligen Blättern - auch noch an schattigen Plätzen. Über dem Laub schweben im Frühjahr auf aufrechten Stielen zahlreiche filigrane reinweiße Blütchen, die sich mit gelben Staubgefäßen schmücken.

Bevorzugt werden halbschattige Lagen mit frisch bis feuchten, jedoch durchlässigen Böden. Auch für wegbegleitende Einfassungen bestens zu verwenden, langlebig und vielseitig einsetzbar. Cardamine trifolia ist ein verträglicher Partner insbesondere zu den spät austreibenden Funkien.
Die Art ist bei uns vor allem im Alpenvorland recht häufig anzutreffen. Als Waldstaude fühlt sie sich im Schutz von Gehölzen besonders wohl und es macht ihr nichts aus, im Herbst von Laub bedeckt zu werden. Gut geeignet zur Verwilderung im halbschattigen Naturgarten.

Blütenfarbe

reinweiß

Blütezeit

April–Juni

Höhe

10 cm–20 cm

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

G/GR/St1-3

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Gehölz-Rand trockener Boden
  • Gehölz trockener Boden
  • Steinanlage frischer Boden
  • Gehölz feuchter Boden
  • Steinanlage feuchter Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Wintergrün

ja

Familie

Brassicaceae

Kundenfrage | 05. Mai 2019
Wie stark samt das Wald-Schaumkraut aus?
Antwort | 06. Mai 2019
Bei uns hat sich Cardamine trifolia bis jetzt noch nicht ausgesät.

Kundenfrage | 03. Mai 2014
Ist das Waldschaumkraut dasselbe wie Pachyphragma macrophylla (Scheinschaumkraut)?
Antwort | 07. Mai 2014
Das Wald-Schaumkraut ist nicht identisch dem Scheinschaumkraut. Der Unterschied ist zum einen auch leicht am Blattwerk erkennbar, Cardamine trifolia besitzt dreizählige Blätter. Die von Pachyphragma macrophylla sind herzförmig und ungeteilt.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken