Luzula sylvatica – Wald-Marbel

Preis: 3,23 €3,30 €
ab 5 Stück 3,04 €3,10 €
ab 10 Stück 2,74 €2,80 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64058-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Luzula sylvatica ist eine heimische Wildart mit typisch glänzenden Blättern. Sie bildet durch Ausläufer größere Matten und findet oftmals als Bodendecker - selbst für trockene, schattige Standorte mit Wurzeldruck von Gehölzen - Verwendung. In eingewachsenen... Mehr lesen

Luzula sylvatica ist eine heimische Wildart mit typisch glänzenden Blättern. Sie bildet durch Ausläufer größere Matten und findet oftmals als Bodendecker - selbst für trockene, schattige Standorte mit Wurzeldruck von Gehölzen - Verwendung. In eingewachsenen Beständen hat Unkraut keine Chance. Gegen Wintersonne empfindlich!

Die Wald-Marbel eignet sich vortrefflich zur Auflockerung und als Bodendecker in Schattenbereichen und als wertvoller Partner für andere Stauden im naturhaften Schattengarten.

Luzula - Marbel

Die Hainsimsen, auch Marbeln genannt, sind umkomplizierte, meist heimische winter- bis immergrüne, locker horstig wachsende Gräser für den Halbschatten und Schatten, wo sie sich bodendeckerartig ausbreiten. Sie lieben durchlässigen, humosen Waldboden und vertragen Wurzeldruck von Gehölzen recht gut. Die doldenähnlichen Blütenstände ragen je nach Art in weiß oder braun luftig aus dem Gräserhorst heraus. Unentbehrlich für Waldgärten!

Blütenfarbe

bräunlich

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

20 cm–40 cm

Lichtverhältnisse
  • halbschattig
  • schattig
Lebensbereich

G/GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

35 cm, 8 St./m²

Geselligkeit

II-IV

Heimische Wildstaude

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Juncaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken