Campanula latifolia var. macrantha - Wald-Glockenblume

Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50343-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Diese eindrucksvolle, heimische, wüchsige Wildart mit horstigem Wuchs und großen violetten Blütenglocken eignet sich für die Pflanzung im Staudenbeet sowie in waldartigen Naturgartenpartien gleichermaßen. Sie kann sowohl an schattigeren Plätzen als auch in...

Diese eindrucksvolle, heimische, wüchsige Wildart mit horstigem Wuchs und großen violetten Blütenglocken eignet sich für die Pflanzung im Staudenbeet sowie in waldartigen Naturgartenpartien gleichermaßen. Sie kann sowohl an schattigeren Plätzen als auch in der Sonne gepflanzt werden - allerdings sollte bei Sonne für ausreichend Feuchtigkeit gesorgt werden. Bei Trockenheit zieht die Wald-Glockenblume im Sommer vorzeitig ein.

Blütenfarbe

dunkelviolett

Blütezeit

Juni–Juli

Höhe

90 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/G2b

  • frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

50 cm

Geselligkeit

II

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Campanulaceae

Kundenfrage | 16. Februar 2019
Sind Nacktschnecken ein Problem für die Campanula latifolia var. macrantha?
Antwort | 18. Februar 2019
Leider sind alle Campanula mehr oder weniger beliebt bei den Schnecken.

Kundenfrage | 14. Juli 2015
Was bedeutet hinter der Ziffer 2 (frischer Boden) der Buchstabe "b"
Antwort | 14. Juli 2015
Das "b" nach dem "GR/G" deutet auf den Lebensbereich Gehölzrand mit beetstaudenähnlichem Wuchscharakter hin. Dies stellt an sich einen etwas höheren Anspruch an Boden und die Pflege dar, aber mit auffälligen Blüten eine sehr wirkungsvolle Verwendung!

Kundenfrage | 17. Juli 2013
Sollte man die Campanula latifolia var. macrantha nach der Blüte schneiden?
Antwort | 19. Juli 2013
Die Wald-Glockenblume darf nach der Blüte zurück geschnitten werden. Alsbald sollte diese wieder frisch-grün austreiben. Noch dazu kann sich die Campanula latifolia var. macrantha an zusagenden Standorten versamen - die unerwünschte Verbreitung wird mit einem Rückschnitt zusätzlich vermieden.

Frage stellen

Pflanzpartner