Verbascum nigrum – Dunkle Königskerze

Preis: 3,43 €3,50 €
ab 5 Stück 3,23 €3,30 €
ab 10 Stück 3,04 €3,10 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51585-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Diese heimische, zwei- bis mehrjährige Art mit unterseits graufilzigen Blättern ist überaus attraktiv. Die gelben Blüten sind im Zentrum lila und haben rötliche Staubfäden. Daher leitet sich auch der Name 'Dunkle Königskerze' (nigrum = schwarz)... Mehr lesen

Diese heimische, zwei- bis mehrjährige Art mit unterseits graufilzigen Blättern ist überaus attraktiv. Die gelben Blüten sind im Zentrum lila und haben rötliche Staubfäden. Daher leitet sich auch der Name 'Dunkle Königskerze' (nigrum = schwarz) ab. Die dicht mit Blüten besetzten, bis 1m hohen Kerzen wirken mit diesem außergewöhnlichen Farbspiel fast schon exotisch.

Verbascum - Königskerze

Die rund 300 Arten der Gattung Verbascum kommen vorwiegend auf kargen, trockenen Böden in Europa vor. Die meisten Verbascum-Arten sind zweijährig, bzw. sehr kurzlebig, erhalten sich jedoch durch Selbstaussaat im Garten, wenn man sie lässt. Aus der im ersten Jahr entstandenen, oft ausladenden Blattrosette entsteht im zweiten (oder dritten) Jahr, nach durchgemachtem Kältereiz im Winter, der Blütenstand. Bis zu 2 m hohe, imposante Blütenkerzen erheben sich nun majestätisch empor. Die Blütezeit erstreckt sich über einen sehr langen Zeitraum, da die Einzelblüten zwar nicht lange halten, aber nacheinander aufblühen. Durch einen radikalen Rückschnitt am Ende der Blütezeit lassen sich manche Königskerzen zu einer erneuten Blüte im Folgejahr anregen, meistens sterben die Pflanzen jedoch nach der Blüte ab.
Alle Arten in unserem Sortiment sind trockenheitsliebend und gedeihen in durchlässigen, schotterigen Böden, die optimalerweise Kalk enthalten, am besten. Der Standort sollte unbedingt warm und sonnig sein.
In Staudenrabatten oder trockenen Kiesgärten wirken Königskerzen bombastisch. Königskerzen Versamen sich reichlich, manche Arten sollten deshalb mit Vorsicht und nur in ausreichend großen Anlagen verwendet werden.

Blütenfarbe

gelb, rötliche Staubgefäße

Blütezeit

Juni–August

Höhe

100 cm–120 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/SH1

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter trockener Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

50 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

I

Bienenfreundlich

ja

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Wintergrün

ja

Familie

Scrophulariaceae

Kundenfrage | 17. März 2010
Ist diese Königskerze (Dunkle Königskerze) auch als Heil-bzw. Teepflanze einzusetzen?
Antwort | 17. März 2010
Ja, Verbascum nigrum zählt zu den Heilpflanzen - über die Heilwirkungen und Einsatzmöglichkeiten müßten Sie sich bitte anderweitig informieren.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken