Zurück zur Übersicht

Eryngium planum 'Blaukappe' - Kleiner Mannstreu

Preis: 3,50 €
ab 5 Stück 3,30 €
ab 10 Stück 3,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50608-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Robuste Sämlingssorte mit straff aufrechten, wenig beblätterten Schäften und kleinen, sehr zahlreichen blauen Blütenköpfen. Ein guter Strukturbildner im Steppengarten.
Robuste Sämlingssorte mit straff aufrechten, wenig beblätterten Schäften und kleinen, sehr zahlreichen blauen Blütenköpfen. Ein guter Strukturbildner im Steppengarten.
Für nicht zu nährstoffreiche, trockene und warme Gartenplätze. Der Boden sollte sandig-humos und schwach sauer bis schwach kalkhaltig sein. Bestens auch zum Schnitt geeignet!

Das Verbreitungsgebiet der Wildart erstreckt sich von Mitteleuropa bis nach Kaschmir.
Blütenfarbe

tiefblau

Blütezeit

Juli–August

Höhe

30 cm–70 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B1-2/Fr2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

50 cm

Geselligkeit

I-II

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Apiaceae

Kundenfrage | 18. April 2017
Ihre Angabe bezüglich des Schneckenfraßes sollten Sie korrigieren. Es besteht durchaus Gefahr. Bei mir werden die Grundblätter regelmäßig von Schnecken radikal abgefressen. Ohne Schneckenkorn würden diese Pflanzen bei mir leider nicht wachsen können.
Antwort | 21. April 2017
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir können immer nur von unseren Erfahrungen ausgehen und bei uns wurde Eryngium bis jetzt von den Schnecken in Ruhe gelassen. Ich werde Ihre Erfahrung aber gerne weitergeben.

Kundenfrage | 03. Oktober 2016
Sind die Mannstreu - Disteln steril oder versamen sie sich?
Antwort | 04. Oktober 2016
Eryngium Blaukappe versamt sich sehr mäßig ohne lästig zu werden.

Kundenfrage | 10. Februar 2015
Sind das Blumen im Topf oder die Zwiebeln? LG
Antwort | 11. Februar 2015
Eryngium verschicken wir grundsätzlich als Topfware.

Kundenfrage | 28. Dezember 2014
Guten Tag, welche blaue Eryngiumsorte passt Ihrer Meinung nach am besten zu Stipa teniussima, Knautia macedonica und Oenothera 'Suphurea'? Blaukappe, Blue Star oder Blauer Ritter? Oder eine ganz andere...? Vilen Dank für Ihre kundigen Augen und Farbengeschmack! Helma Kraus
Antwort | 08. Januar 2015
Die 'Blaukappe' könnten wir uns gut vorstellen - allerdinsg ist das wirklich nur eine Frage des Geschmacks...

Kundenfrage | 13. September 2010
Kann man Eryngium planum 'Blaukappe' auch im Gebäude-Traufbereich, also trocken und noch dazu Westseite, nur am Nachmittag Sonne, pflanzen?
Antwort | 13. September 2010
Mit diesen Bedingungen (trocken, Westseite) sollte Eryngium 'Blaukappe' zurecht kommen.

Frage stellen

Pflanzpartner