Bestellpause – vom 13. bis 24. Juli nehmen wir keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende Bestellungen werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet. Mehr Infos

Tricyrtis hirta – Krötenlilie

Preis: 4,46 €4,55 €
ab 5 Stück 4,31 €4,40 €
ab 10 Stück 4,12 €4,20 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51571-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Diese japanische Liebhaberpflanze bevorzugt konkurrenzarme Standorte im Umfeld von Gehölzen. Krötenlilien eignen sich als nicht alltäglicher Schmuck für Waldgärten und schattige Rabatten mit feuchten, kalkarmen, locker-humosen Böden. Ein wertvoller Herbstblüher für den wir Frühjahrspflanzung... Mehr lesen
Diese japanische Liebhaberpflanze bevorzugt konkurrenzarme Standorte im Umfeld von Gehölzen. Krötenlilien eignen sich als nicht alltäglicher Schmuck für Waldgärten und schattige Rabatten mit feuchten, kalkarmen, locker-humosen Böden. Ein wertvoller Herbstblüher für den wir Frühjahrspflanzung empfehlen, ebenso wie ihn im Winter mit einer Laubabdeckung zu versehen.

Tricyrtis - Krötenlilie

Ihren etwas abstoßend wirkenden deutschen Namen hat die Pflanze unserer Meinung nach wirklich nicht verdient. Exotisch und eigenwillig wirkt sie, mit einer farbenprächtigen Blütenmusterung und dekorativem Laub - und keinesfalls plump und schwerfällig, um noch bei den angenehmeren Assoziationen zur Kröte zu bleiben. Allenfalls die Vorliebe für frische, humose Standorte könnte es sein, die diese Pflanze mit ihrem "tierischen Namensgeber" verbindet. Besonders im Sommer sollte der Boden nicht austrocknen, sonst trüben vertrocknete Blätter zur Blütezeit das harmonische "Gesamtkunstwerk".
Diese aus Ostasien stammenden Schattenstauden sollten bevorzugt im ersten Halbjahr gepflanzt werden oder im ersten Winter mit Laub und Reisig geschützt werden. Wertvoll durch die späte Blüte - auch als Schnittblume.

Achtung: Leider bei Schnecken recht beliebt!

Blütenfarbe

weißlich-lila, rot gepunktet

Blütezeit

August–Oktober

Höhe

50 cm

Lichtverhältnisse
  • halbschattig
Lebensbereich

GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 6 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

I

Schnittgeeignet

ja

Familie

Convallariaceae

Kundenfrage | 07. August 2011
Wenn ich Tricyrtis jetzt bei Ihnen bestelle, kommt sie dann noch in diesem Jahr zur Blüte? Oder blüht sie erst im nächsten Herbst? Beste Grüße
Antwort | 08. August 2011
Dass Tricyrtis hirta gleich im Jahr der Pflanzung blüht, ist nicht sicher. Oftmals will sich die Staude erst am neuen Standort etablieren, und kommt so erst im 2. Jahr zur Blüte.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken