Winter-Bestell-Pause – Wir nehmen aktuell keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet. Mehr Infos

Rudbeckia subtomentosa 'Henry Eilers' – Schwachfilziger Sonnenhut

Preis: 5,05 €5,15 €
ab 5 Stück 4,90 €5,00 €
ab 10 Stück 4,70 €4,80 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52716-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Der Schwachfilzige Sonnenhut kommt in den Zentral-USA auf sonnigen, nicht zu trockenen Flächen vor. Die horstig wachsende Staude blüht enorm lange - von Juli bis September. Eine kuriose Blütenform: kräftig hellgelbe Röhrenblüten, die in breiten Zungen enden,... Mehr lesen

Der Schwachfilzige Sonnenhut kommt in den Zentral-USA auf sonnigen, nicht zu trockenen Flächen vor. Die horstig wachsende Staude blüht enorm lange - von Juli bis September. Eine kuriose Blütenform: kräftig hellgelbe Röhrenblüten, die in breiten Zungen enden, gehen von einer braunen Mitte aus. 'Henry Eilers' macht sich hervorragend als größerer Bestand in prärieartigen Pflanzungen oder als Vorpflanzung am sonnigen Gehölzrand. Die Sorte mit dem auffälligen Erscheinungsbild eignet sich auch hervorragend für den Schnitt.

PS: in unserem Mutterpflanzenquartier, auf recht nährstoffreichem, humosem Boden, bei eher ausgeglichener Feuchtigkeit lässt die Standfestigkeit sehr zu wünschen übrig. An solchen Plätzen ist eine stabile Stütze unabdingbar!"

Rudbeckia - Sonnenhut

In der aus Nordamerika stammenden Gattung Rudbeckia finden sich üppig blühende, robuste Spätsommer- und Herbstblüher für Prärie-, Beet- und Wildstaudenpflanzungen auf meist  recht frischen, nährstoffreichen Böden. Sehr beliebt auch in Bauerngärten. Im herbstlichen Garten ist Sonnenhut unverzichtbar.

Blütenfarbe

hellgelb, braune Mitte

Blütezeit

Juli–September

Höhe

100 cm–150 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/GR2b

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

50 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

I-II

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Asteraceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Das könnte Sie auch interessieren

Präriegarten

Sie sind in aller Munde, aber was ist das eigentlich genau, ein Präriegarten? Wie kam es zu der großen Beliebtheit eines Pflanzstils, der von den...

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken