Helenium Hybride 'Moerheim Beauty' - Sonnenbraut

Preis: 5,15 €
ab 5 Stück 5,00 €
ab 10 Stück 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50774-102
11 cm Topf (1 l)

Stk.

Mittelhohe und früh blühende Sorte mit samtig kupferroten Blüten und braunroter Blütenmitte, die in der Staudensichtung mit sehr gut bewertet wurde.
Blütenfarbe

samtig kupferrot mit dunkler Mitte

Blütezeit

Juli–August

Höhe

90 cm–110 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/Fr2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

55 cm

Geselligkeit

I-II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Bonne Ruys (NL) 1930

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 15. August 2016
Hallo, wir haben die Moerheim-Beauty im Garten, im Moment setzt sie Samenstände an, was würde denn passieren wenn man diese aussät? Kommt die Urform wieder zum Vorschein oder sind diese unfruchtbar? Hybriden sind ja meines Wissens nach nicht samenfest. Vielen herzlichen Dank! Die Staude habe ich bei Ihnen bestellt und gedeiht hervorragend! MfG Sonja
Antwort | 19. August 2016
Ja genau, die Helenium-Sorten sind leider nicht samenfest. Wenn Sie die aussähen würden, kämen ganz unterschiedliche Farben raus. ABer steril sind Helenium in der Regel nicht. Das freut mich, dass die 'Moerheim Beauty' Ihnen so viel Freude bereitet! :)

Kundenfrage | 14. Juni 2016
Ist die Moerheim beauty giftig? Woher hat sie ihren Namen?
Antwort | 17. Juni 2016
Nein, Helenium sind nicht giftig. Helenium kommt von "Helios" und das heißt Sonne. Aber warum man ihr gerade den Beinahmen "-braut" gegeben hat, weiß ich leider auch nicht. Vielleich weil "-blume" schon vergeben war ;)

Kundenfrage | 02. November 2015
Meine 'Moerheim Beauty' blüht wunderbar rot auf, die Blüten halten lange, werden aber innerhalb der ersten Tage fast komplett gelb. Was fehlt ihr? Sie steht auf lehmigem Boden (Altmoränenhügelland), in den eine dünne Schicht Splitt eingebaut ist. Staunässe dürfte also kein Problem sein.
Antwort | 02. November 2015
Hm - das ist wirklich nicht so einfach zu beantworten. Uns ist das Phänomen bei Moerheim Beauty nicht bekannt. Ist das in diesem Jahr zum ersten Mal bei Ihnen aufgetreten? Dann könnte es auf die heißen Temperaturen im Sommer zurückzuführen sein. Sollte es auch nächstes Jahr wieder so sein, dann wäre ein Foto zur "Fehleranalyse" hilfreich...

Kundenfrage | 25. Februar 2010
Ich möchte ein Beet mit Helenium-Hybriden u.a. Moerheim Beauty anlegen. Welche niedrigen Pflanzpartner bieten sich an?
Antwort | 26. Februar 2010


Frage stellen

Pflanzpartner