Bestellpause – vom 13. bis 24. Juli nehmen wir keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende Bestellungen werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet.

Coreopsis verticillata 'Grandiflora' – Nadelblättriges Mädchenauge, Netzblattstern

Preis: 3,43 €3,50 €
ab 5 Stück 3,23 €3,30 €
ab 10 Stück 3,04 €3,10 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50446-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Groß- und reichblütiger als die Wildart ziert Coreopsis verticillata 'Grandiflora' sonnige Beete und Rabatten von Juni bis in den September hinein mit ihren goldgelben Blütenköpfchen. Bereits vor, aber auch während der Blütezeit ist das filigrane, nadelartige... Mehr lesen

Groß- und reichblütiger als die Wildart ziert Coreopsis verticillata 'Grandiflora' sonnige Beete und Rabatten von Juni bis in den September hinein mit ihren goldgelben Blütenköpfchen. Bereits vor, aber auch während der Blütezeit ist das filigrane, nadelartige Laub ein attraktiver Blickfang, der in manchen Jahren durch eine leuchtend gelbe Herbstfärbung noch gesteigert wird.

Coreopsis verticillata bildet unterirdisch ein dichtes Geflecht aus Wurzeln und Ausläufern und so entwickeln sich im Laufe der Zeit ansehnliche Bestände. Im Gegensatz zu ihren kurzlebigen Verwandten ist das Nadelblättrige Mädchenauge sehr ausdauern und robust. Pflegetechnisch sind ein bodentiefer Rückschnitt im zeitigen Frühjahr und eine anschließende Düngergabe die einzigen Maßnahmen die erforderlich sind.

Coreopsis - Mädchenauge

In etwa 115 Arten Einjähriger und meist kurzlebiger Stauden, die hauptsächlich in den Prärien Nordamerikas heimisch sind, umfasst diese Gattung. Als wüchsige, reich und anhaltend blühende Stauden mit buschigem, aufrechtem Wuchs bereichern die Mädchenaugen den sommerlichen Garten. Die attraktive Beetstaude bevorzugt meist locker-humose, frische, relativ nährstoffreiche Böden in vollsonniger Lage. Als Partner bieten sich andere Präriestauden wie z.B. Helenium, Rudbeckia oder Echinacea an, aber auch in Bauerngärten erstrahlen die gelben Blüten wunderschön. Zudem werden v.a. die kurzlebigeren Arten zum Schnitt angebaut oder eignen sich für die Pflanzung in Kübeln und anderen Pflanzgefäßen. 

Einige Arten - z. B. Coreopsis lanceolata und C. grandiflora - sind tendenziell kurzlebig. Ein bodennaher Rückschnitt im frühen Herbst verkürzt zwar die Blüte, fördert dafür aber die Neubestockung und erhöht so die Überwinterungschancen. Man hat also die Qual der Wahl ...

Blütenfarbe

goldgelb

Blattfarbe

reich-, langblühend

Blütezeit

Juni–September

Höhe

60 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B/Fr2

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

35 cm, 8 St./m²

Geselligkeit

II-III

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Asteraceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken