Die MwSt.-Reduzierung geben wir in Form eines Sonderrabattes von 2% an unsere Kunden weiter. Mehr Informationen

Saatgut: Calendula officinalis – Ringelblume

Preis: 2,65 €2,70 €
1 g pro Portion
Grundpreis: 270,00 € / 100 g
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 21280
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006

Portion

Sonnenschein und Heilkraft! Die einjährige Sommerblume, die in vielen Bauerngärten zu finden war und ist, blüht strahlend, leuchtend gelb-orange mit heller und dunkler Blütenmitte - vom Mai bis zum Herbst mit starken Frösten. Die Blüten vertragen leichte Fröste.... Mehr lesen

Sonnenschein und Heilkraft! Die einjährige Sommerblume, die in vielen Bauerngärten zu finden war und ist, blüht strahlend, leuchtend gelb-orange mit heller und dunkler Blütenmitte - vom Mai bis zum Herbst mit starken Frösten. Die Blüten vertragen leichte Fröste. Weil die Samen oft erst nach und nach aufgehen, entwickeln sich monatelang immer neue Blüten.

Die Samen werden ab März direkt ins Freiland gesät und ggf. auf ca. 10 cm vereinzelt. Ringelblumen vermehren sich durch Selbstaussaat, ohne jedoch lästig zu werden. Sie sind recht anspruchslos, am besten gedeihen sie auf gut mit Wasser versorgten Lehmböden.

Calendula officinalis ist eine sehr bekannte und beliebte Heilpflanze. Ihre antiseptischen, heilenden, entgiftenden Eigenschaften werden vor allem in pflegenden und reinigenden Produkten für die Haut verwendet und für eine schnelle Wundheilung genutzt. Als Arme-Leute-Safran färbten Ringelblumenblüten früher zum Beispiel Butter oder Reis.

Als kleiner Kalender, so die Übersetzung des lateinischen Namens, zeigt Calendula den Verlauf der Sonne an - ihre Blüten sind nachts geschlossen und tagsüber geöffnet. Ihren deutschen Namen Ringelblume erhielt sie wegen ihrer ringeligen Samen.

Aussaat im Freiland ab März
Portion ausreichend für ca. 50 Pflanzen
Bio-Saatgut von Reinsaat

Rezept Ringelblumenbutter oder Ringelblumenblüten-Butter
200 g Butter (zimmerwarm)
1 gute Hand voll Ringelblumenblüten von den Blütenköpfen abzupfen
etwas Salz, Pfeffer, Curry
Alle Zutaten mischen und durchziehen lassen.

Mehr zu dieser Pflanze in unserem August-Rätsel 2005.

Blütenfarbe

gelb, orange

Blütezeit

Mai–Oktober

Höhe

30 cm–40 cm

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Asteraceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Empfehlungen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken