Bestellpause – vom 13. bis 24. Juli nehmen wir keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende Bestellungen werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet.

Hepatica nobilis – Heimisches Leberblümchen

Hepatica triloba
Preis: 4,46 €4,55 €
ab 5 Stück 4,31 €4,40 €
ab 10 Stück 4,12 €4,20 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50860-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Heimische Wildstaude für kalk- und humusreiche, durchlässige Lehmböden in halbschattiger, frühlingsheller Lage. Mit den wunderhübschen, sternförmigen Blüten in einem schönen Blauton gilt dieses Leberblümchen als Frühlingssymbol. Mehr lesen

Heimische Wildstaude für kalk- und humusreiche, durchlässige Lehmböden in halbschattiger, frühlingsheller Lage. Mit den wunderhübschen, sternförmigen Blüten in einem schönen Blauton gilt dieses Leberblümchen als Frühlingssymbol.

Ausgesprochen vital. Das heimische Leberblümchen hat dreilappige derbe Blätter. An zusagenden Plätzen sät es sich aus, so dass mit der Zeit größere Kolonien entstehen. Das Leberblümchen braucht Zeit zur Entwicklung.

Hepatica - Leberblümchen

Die nahe mit den Anemonen verwandte Gattung Hepatica kommt nur in den gemäßigten Regionen der Nordhalbkugel vor. Bevorzugter Standort sind halbschattige und schattige, im Frühjahr ausreichend feuchte Plätze mit eher mineralischem Boden. In Gemeinschaft mit anderen Stauden eignen sich diese liebreizenden Frühlingsboten bestens zur Unterpflanzung von Laubgehölzen. Wenn sie ungestört wachsen können, bilden sie mit der Zeit ansehnliche Bestände. In Kombination mit vorfrühlingsblühenden Blumenzwiebeln lassen sich traumhafte Blütenbilder schaffen.

Blütenfarbe

blau

Blütezeit

März–April

Höhe

10 cm

Lichtverhältnisse
  • halbschattig
  • schattig
Lebensbereich

G/GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

20 cm, 25 St./m²

Geselligkeit

II-III

Giftklasse

giftig +

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Ranunculaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken