Winter-Bestell-Pause – Wir nehmen aktuell keine neuen Stauden-Bestellungen an, bestehende werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet. Mehr Infos

Kinder-Garten

Schon im Vorschulalter können Kinder sich nach und nach den Garten 'erobern', mit Riechen, Schmecken, Fühlen, und dann auch mit Graben, Harken, Aussäen, Pflanzen, Pflegen. Sie brauchen behutsame Anleitung dabei, sie brauchen aber auch ihre Freiheiten, mit denen sie von unseren üblichen Garten-Vorstellungen oft unbekümmert abweichen.
Nur Weniges tut Kindern so gut wie ein Stück Garten, in dem sie selbst erfahren können, wie es wächst, blüht, Früchte trägt, wie es gehegt und geachtet werden will, wie es sich 'anfühlt', wenn die Grundlagen nicht nur unserer Ernährung entstehen.
Ein paar Quadratmeter genügen für Kinder, um Gartenerfahrungen zu machen. Wir haben Pflanzen ausgesucht, die sich besonders fürs kindliche Gärtnern eignen, die aber auch allen Familienmitgliedern Freude machen können. Die Pflanzen sind ungiftig, ziemlich robust, haben aparte Blätter oder Blüten, schmecken gut oder duften schön, führen relativ rasch zu 'Erfolgserlebnissen' und vieles mehr.