Die MwSt.-Reduzierung geben wir in Form eines Sonderrabattes von 2% an unsere Kunden weiter. Mehr Informationen

Lilium martagon – Türkenbund-Lilie

Preis: 5,78 €5,90 €
ab 5 Stück 5,39 €5,50 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 82098

Stück

Nickende Blüten mit weit zurückgebogenen Blütenblättern, die an einen türkischen Turban erinnern, machen den Charme dieser sehr langlebigen und dauerhaften heimischen Wild-Lilie aus. Die purpurrosa bis pflaumenvioletten, glänzenden Blüten sind mit dunklen Tupfen und orangeroten Staubbeuteln... Mehr lesen
Nickende Blüten mit weit zurückgebogenen Blütenblättern, die an einen türkischen Turban erinnern, machen den Charme dieser sehr langlebigen und dauerhaften heimischen Wild-Lilie aus. Die purpurrosa bis pflaumenvioletten, glänzenden Blüten sind mit dunklen Tupfen und orangeroten Staubbeuteln verziert. Sie entwickeln sich zu attraktiven Samenständen.
Die geschützte Wildpflanze ist in der freien Natur äußerst selten. Bevorzugt werden kühle Standorte im nicht zu trockenen, aber durchlässigen, kalkhaltigen und eher nährstoffreichen Boden. Türkenbund liebt Plätze im lichten Schatten von Laubgehölzen, gedeiht jedoch bei frischen Böden auch in der Sonne. Die Pflanze braucht Zeit, bis sie sich etabliert hat und blüht eventuell im ersten Jahr nach der Pflanzung noch nicht. Ist der Türkenbund einmal richtig eingewachsen, ist an passenden Standorten eine mäßige Verwilderung möglich. Auf Lilienhähnchen achten!

Lilien

Neben der Rose gehört die Lilie seit Menschengedenken zu den Pflanzen, die uns mit ihrer Blütenpracht und ihrem Duft fesseln. Wir freuen uns, Ihnen einige ganz besondere Arten und Sorten anbieten zu können.
Lilien bevorzugen einen gut durchlässigen, nicht zu humusreichen Boden, der gut Wasser führend sein, dabei aber keine Staunässe entstehen lassen und ausreichende Nährstoffversorgung gewährleisten sollte. Lilien sollten nach dem Prinzip "sonniger Kopf, beschatteter Fuß" gepflanzt werden. Lilien-Zwiebeln dürfen nicht lange gelagert werden (Vertrocknungsgefahr). Bitte die Austriebe bei Spätfrösten schützen! Achten Sie außerdem darauf, die Pflanzen regelmäßig auf Lilienhähnchen zu kontrollieren und diese gegebenenfalls abzusammeln. Lilien sind zum Schnitt gut geeignet.
Als Vorblüher, teppichförmiger Begleiter und zur Kennzeichnung der Pflanzstellen von Lilien eigenen sich Muscari besonders gut.

Blütenfarbe

violett-rosa, braun gefleckt

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

80 cm–120 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

G/GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Sep.-Nov.

Geselligkeit

II

Duftend

ja

Heimische Wildstaude

ja

Schnittgeeignet

ja

Familie

Liliaceae

Kundenfrage | 12. März 2011
Kann man Lilium martagon auch in Kübel pflanzen oder gedeihen sie nur im Freiland?
Antwort | 14. März 2011
Die Verwendung von Lilium martagon im Kübel ist nicht ideal. Die Waldpflanze benötigt eigentlich humosen Gartenboden und einen Standort im Halbschatten. Eine Saison im Kübel wird wahrscheinlich vertragen, danach sollten die Zwiebeln aber ausgepflanzt werden.

Kundenfrage | 22. Januar 2010
Wann ist Pflanzzeit dieser Lilienart? Wie tief muss man sie einpflanzen?
Antwort | 25. Januar 2010
Am besten pflanzen Sie diese Lilien im Herbst. Die Zwiebel muss mit doppelt so viel Erde bedeckt werden wie die Zwiebel groß ist.

Kundenfrage | 13. Januar 2010
Sind die Türkenbundlilien schneckengefährdet?
Antwort | 14. Januar 2010
Ja, leider, Schneckenfraß ist oft ein Problem an den Türkenbundlilien.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken