Winter-Bestell-Pause – Wir nehmen aktuell keine neuen Pflanzen-Bestellungen an, bestehende werden selbstverständlich abgearbeitet. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet. Mehr Infos

Dahlia 'Bishop of Llandaff ®' – Paeonienblütige Dahlie

Preis: 3,04 €3,10 €
ab 5 Päckchen 2,84 €2,90 €
1 Stück pro Päckchen
Grundpreis: 3,10 € / Stück
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 83002

Päckchen

Diese recht alte Dahlien-Sorte stammt aus dem Jahre 1928. Mit ihren unglaublich leuchtenden Blüten ist sie als berühmteste Vertreterin unter den paeonienblütigen Dahlien ein echter Klassiker der englischen Gartenkultur. Die dunkel-erdbeerroten Blüten ergeben zusammen... Mehr lesen

Diese recht alte Dahlien-Sorte stammt aus dem Jahre 1928. Mit ihren unglaublich leuchtenden Blüten ist sie als berühmteste Vertreterin unter den paeonienblütigen Dahlien ein echter Klassiker der englischen Gartenkultur. Die dunkel-erdbeerroten Blüten ergeben zusammen mit dem dunklen, rötlichen Laub eine herrliche Kombination.

Dahlia - Dahlien

Die Wildformen der Dahlien stammen aus Mexiko und kamen erst Ende des 18. Jahrhunderts nach Europa. Keine andere Blume fand so schnell Verbreitung in Haus- und Bauerngärten. Beliebt war sie auch deswegen, weil sie über viele Monate hinweg wunderbar als blühende Schnittblume Verwendung fand. Als mehrjährige, jedoch nicht winterharte Pflanzen kamen sie lange Zeit aus der Mode, ihre Renaissance aber hat gerade begonnen! Lesen Sie mehr dazu unter Dahlien - Montezumas Schätze für unsere Gärten.

Neben ihrer Verwendung als dauerblühende Beetstaude können Dahlienblüten als leckere, essbare Dekoration für Salate verwendet werden.
Dahlien können problemlos über lange Zeit gehalten werden, allerdings müssen sie im Herbst, vor dem ersten Bodenfrost aufgenommen und frostfrei überwintert werden. Die Pflanzung kann ab Ende April erfolgen, wenn es absehbar keine Nachtfröste mehr gibt - wer auf Nummer sicher gehen will, wartet mit dem Pflanzen bis nach den Eisheiligen. Die Knollen werden dabei mit ca. 5 cm Erde bedeckt. Wichtig ist ein sonniger, freier Standort auf gutem, nährstoffreichem, nicht zu schwerem Boden. Achtung: Schnecken lieben die Austriebe von Dahlien... Höhere Sorten sollten mit Stäben gestützt werden. Die Blütezeit kann durch regelmäßiges Entfernen verwelkter Blüten bis zum Frost ausgedehnt werden.

Wir liefern die Dahlienknollen stets in der größten verfügbaren Sortierung, die jedoch sortenbedingt schwankt. Bis zur Pflanzung bitte kühl, jedoch frostfrei lagern.

Unsere Kulturanleitung für Dahlien finden Sie hier zum Download.

Paeonienblütige Dahlien

Die paeonienblütigen Dahlien der Bishop-Serie sind mit ihren harmonisch wirkenden, offenen Blüten (Durchmesser ca. 10 cm) recht untypisch für diese Gattung und werden oftmals nicht als Dahlien erkannt. Mit ihrem natürlichen Charme und ihrer außerordentlich langen Blütezeit sind sie ideal in Staudenbeete zu integrieren und setzen dort ganz besondere Akzente. Besonders bemerkenswert ist das dunkle, feingeschlitzte Laub, wodurch die Pflanzen bereits vor der Blüte eine attraktive Wirkung haben. Als Bienen- und Insektennährpflanzen äußerst beliebt!
Abgeblühtes regelmäßig entfernen, an windigen Plätzen ggf. stützen.
Blütenfarbe

signalrot

Blütezeit

Juli–Oktober

Höhe

90 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2

  • Beet frischer Boden
Winterhärtezone

Z11 (ab +4,4 °C)

Pflanzabstand

40-60 cm, 6 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Mai

Geselligkeit

I-II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Treseder (GB) 1928

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 25. April 2010
Habe heute 10 Knollen von dieser Dahlie bestellt. Möchte diese am Wegrand einpflanzen und würde von Ihnen gerne wissen, welchen Abstand ich einhalten soll.
Antwort | 27. April 2010
Der Pflanzabstand für kräftige Dahlien sollte ca. 40-60 cm betragen.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken