Heuchera Hybride 'Rachel' - Purpurglöckchen

Preis: 5,15 €
ab 5 Stück 5,00 €
ab 10 Stück 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50868-102
11 cm Topf (1 l)

Stk.

Große, bronzerote, breite Blätter und kleine rosafarbene Blütchen in offenen Rispen sind für diesen Nachkommen von 'Palace Purple' kennzeichnend. Die Färbung der Blätter setzt sich aus einer braunvioletten Oberseite und einer tief purpurvioletten Unterseite zusammen. 'Rachel' gedeiht...
Große, bronzerote, breite Blätter und kleine rosafarbene Blütchen in offenen Rispen sind für diesen Nachkommen von 'Palace Purple' kennzeichnend. Die Färbung der Blätter setzt sich aus einer braunvioletten Oberseite und einer tief purpurvioletten Unterseite zusammen. 'Rachel' gedeiht sehr gut auch an vollsonnigen Standorten, im tiefen Schatten besteht die Tendenz zum Vergrünen. Die sehr gesunde, nicht allzu stark wachsende Sorte ist standfest und wüchsig.

Neben den Funkien gehören diese Steinbrechgewächse zu den farbenfrohsten Blattschmuckstauden. Auch wenn die filigranen Blüten neben tollen Blattfarben und -zeichnungen nur die zweite Geige spielen, sind sie doch oft das Tüpfelchen auf dem "i". Beide Arten sind eng miteinander verwandt - Heucherella entstammen einer  Kreuzung aus Heuchara und Tiarella. Sie sind robust, meist wintergrün und zieren sich mit filigranen Blütenrispen. Allesamt bereichern zu allen Jahreszeiten unsere Gärten – ob sonnig oder halbschattig, im Beet zu Rosen oder mit Funkien, auf Balkonen und Terrassen, in Trögen und Kübeln. Sie sind wahre Alleskönner - solange der Boden ausreichend Feuchtigkeit (aber keine Staunässe!) mit sich bringt.

Blütenfarbe

rosa

Blütezeit

Juni–August

Höhe

20 cm–60 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/Fr/St2b

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

35 cm

Geselligkeit

II

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Wintergrün

ja

Züchter

Ramsdale (GB) 1990

Kundenfrage | 04. September 2016
wann ist die beste Pflanzzeit ?
Antwort | 05. September 2016
Heuchera sowie die meisten anderen Stauden können Sie jetzt im Herbst noch wunderbar pflanzen! Ausnahmen gibt es nur vereinzelt - bei diesen Pflanzen weisen wir dann speziell im eShop darauf hin, dass wir eine Frühjahrspflanzung empfehlen.

Frage stellen

Pflanzpartner