Agrimonia eupatoria – Kleiner Odermennig

Preis: 3,92 €4,00 €
ab 5 Stück 3,82 €3,90 €
ab 10 Stück 3,63 €3,70 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 74035-001
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Die heimische Wildstaude mit langer Blütezeit eignet sich für naturnahe Staudensäume und Waldränder auf sonnigen, mageren Standorten. Der Odermennig verbreitet sich gerne über Samen. Der Fruchtkelch ist mit abstehenden Borsten versehen und bleibt so nicht nur an... Mehr lesen

Die heimische Wildstaude mit langer Blütezeit eignet sich für naturnahe Staudensäume und Waldränder auf sonnigen, mageren Standorten. Der Odermennig verbreitet sich gerne über Samen. Der Fruchtkelch ist mit abstehenden Borsten versehen und bleibt so nicht nur an den Beinen von Tieren sondern auch mal an denen des Gärtners haften.

Odermennig ist ein alter Bestandteil der Traditionellen Kräuterlehre und der neuen, westlich orientierten, chinesischen Medizin. Die Heilpflanze lässt sich gut trocknen, geerntet wird das blühende Kraut von Juni bis September - wobei die Juliernte besonders wirkstoffreich sein soll. Er ist beliebt in Teemischungen gegen Magen-, Darm-, Blasen-, Nieren- Gallen- oder Leberleiden. Verschiedentlich wird ein Tee aus Odermennig auch empfohlen, um eine von Koliken geplagte, schmerzende Galle zu beruhigen. Das Kraut enthält Gerb- und Bitterstoffe, ätherisches Öl, Kieselsäure, Schleimstoffe und Flavonoide. Wie andere gerbstoffhaltige Kräuter ist er besonders gegen Durchfall wirksam.

Neue, westliche Heilkräuter der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin speist sich aus einem Jahrtausende altem Erfahrungswissen. Inzwischen gibt es in Europa bei Therapeuten, Ärzten und Heilpraktikern eine starke Tendenz, auch die in Europa und angrenzenden Gebieten heimischen Kräuter nach Grundsätzen und Auslegungen der Tradionellen Chinesischen Medizin zu betrachten und einzusetzen. Hier erfahren Sie mehr über die Wirkung der Heilkräuter, die in der westlich orientierten TCM Verwendung finden.
Blütenfarbe

gelb

Blütezeit

Juni–August

Höhe

40 cm–50 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

GR/Fr2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 6 St./m²

Geselligkeit

II

Bienenfreundlich

ja

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Familie

Rosaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken