Artemisia absinthium 'Lambrook Mist' – Silbriger Garten-Wermut

Preis: 5,15 €
ab 5 5,00 €
ab 10 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50143-102
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stk.

Fein gegliederte, silbrige Blätter und ein recht kompakter Wuchs machen diesen Wermut zu einem nahezu unentbehrlichen Partner für Pflanzungen in voller Sonne. Durch sein silbriges Laub wirken die Farben anderer Stauden noch intensiver. Mehr lesen

Fein gegliederte, silbrige Blätter und ein recht kompakter Wuchs machen diesen Wermut zu einem nahezu unentbehrlichen Partner für Pflanzungen in voller Sonne. Durch sein silbriges Laub wirken die Farben anderer Stauden noch intensiver.

Der Boden sollte für diesen Gartenwermut vor allem durchlässig sein, auch Trockenheit wird gut vertragen. Eignet sich auch gut als Kübelpflanze für Gefäße ab 20 Liter Erdvolumen, so kann Lambrook Mist seine wirkungsvolle Gestalt voll und ganz entfalten.

Lambrook Mist wurde in England im Garten von Margery Fish selektiert. Er ist robust und übersteht auch unsere Winter an nicht zu nährstoffreichen und trockenen Plätzen ohne Probleme. Bei zu üppigem Wachstum kann er problemlos stark zurückgeschnitten werden.

In der Gattung Artemisia finden Sie vielgestaltige, meist stark aromatisch duftende Stauden oder Halbsträucher. Die Blüten sind häufig unscheinbar. Die dekorativen, oft silberlaubigen Blattschmuck- und Strukturpflanzen eignen sich für durchlässige Böden und warme, sonnige Standorte.

Blütenfarbe

silbrig-gelb

Blütezeit

Juli–September

Höhe

80 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/FS/St1

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter trockener Boden
  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

60 cm

Geselligkeit

I

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Asteraceae

Kundenfrage | 10. Juli 2019
Muss der Boden kalkhaltig sein? Oder würde auch sandiger, nährstoffarmer Heideboden gehen?
Antwort | 10. Juli 2019
Der Garten-Wermut bevorzugt neutrale bis kalkige Böden. Da Heideböden eher sauer sind wären die nicht optimal.

Kundenfrage | 13. September 2018
Treibt die Pflanze starke Ausläufer?
Antwort | 13. September 2018
Artemisia absinthium 'Lambrook Mist' treibt keine Ausläufer, wächst also horstig.

Kundenfrage | 15. Juni 2010
Worin unterscheiden sich die Sorten 'Lambrook Silver' und 'Lambrook Mist' ?
Antwort | 16. Juni 2010
'Lambrook Silver' hat etwas filigraneres und silbrigeres Laub als Artemisia 'Lambrook Mist'. Was die Winterhärte angeht, zeigt sich unserer Erfahrung nach 'Lambrook Mist' robuster.

Frage stellen

Pflanzpartner