Alyssum saxatile 'Compactum Goldkugel' – Felsen-Steinkraut

Aurinia saxatilis
Preis: 3,00 €
ab 5 Stück 2,80 €
ab 10 Stück 2,60 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50065-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

'Compactum Goldkugel' ist die niedrigste und kompakteste Sorte, welche üppige Polster von maximal 20 cm Höhe bildet. Die wüchsigen Polster bestehen aus weißfilzigen, am Grund verholzenden Trieben, die von goldgelben Blüten gekrönt werden.

Alyssum

Steinkraut ist mit seinen leuchtenden Blüten unverzichtbar im Steingarten. Es bildet dichte Polster mit meist grau behaarten Blättern und gelben Blüten, die in dichten Trauben stehen. Steinkraut verlangt einen sehr durchlässigen, lehmig-humosen Boden und Standorte in voller Sonne. Steinkraut wirkt sehr schön zusammen mit Aubrieta, Arabis, Iberis oder Teppich-Phlox.
Blütenfarbe

goldgelb

Blattfarbe
  • silber
Blütezeit

April–Mai

Höhe

15 cm–20 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St/FS/SF/MK1

  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
  • Mauer-Kronen trockener Boden
  • Stein-Fugen trockener Boden
Winterhärtezone

Z6 (-23,4 °C bis -17,8 °C)

Pflanzabstand

35 cm, 8 St./m²

Geselligkeit

I-II

Bienenfreundlich

ja

Duftend

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Brassicaceae

Kundenfrage | 23. Januar 2022
Ist ein Rückschnitt bei diesem Felsen-Steinkraut erforderlich?
Antwort | 24. Januar 2022
Man kann Alyssum einfach wachsen lassen, es ist nicht zwingend ein Rückschnitt erforderlich. Wenn es jedoch arg auseinander fallen sollte (meist ist das bei zu nährstoffreichen Standorten der Fall), ist ein Rückschnitt aber förderlich, um es kompakter zu halten. Der optimale Zeitpunkt dafür wäre im Frühjahr direkt nach der Blüte.

Frage stellen

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Duft

Nunmehr seit vielen Jahren sind Dieter Gaissmayer und Christian Seiffert, letzterer mit phänomenalem Geruchssinn gesegnet, dem Duft auf der Spur. Bei...

Mehr
Duftende Gräser

Zu den großen landschaftsübergreifenden Düften gehört der Heuduft. Gehört oder gehörte? Wenn es heute nicht mehr ganz so intensiv zugeht auf den...

Mehr
Düfte ordnen

Wie mag das gehen, Düfte ordnen? Nichts schwerer als das, sagte sich unser Autor Christian Seiffert munter– und machte sich geduldig an die Arbeit....

Mehr
Vom Zauber der Pflanzendüfte

Duftende Schätze unserer Gärten werden von Georg Effner unter dem Blickwinkel des Gärtners und Botanikers betrachtet.

Mehr