Cimicifuga simplex 'Brunette' – Dunkle Oktober-Silberkerze

Preis: 9,50 €
ab 5 9,30 €
ab 10 9,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52009-102
11 cm Topf (1 l)

Stk.

'Brunette' besticht durch ihr gefiedertes intensiv schwarz-rotes Laub und die im September erscheinenden, kerzengerade aufrechten rosigen bis weißen Blütentrauben. Mit ihrem extrem dunklen Laub ist diese Silberkerze einzigartig schön und das vom Austrieb bis nach... Mehr lesen

'Brunette' besticht durch ihr gefiedertes intensiv schwarz-rotes Laub und die im September erscheinenden, kerzengerade aufrechten rosigen bis weißen Blütentrauben. Mit ihrem extrem dunklen Laub ist diese Silberkerze einzigartig schön und das vom Austrieb bis nach der Blüte.

Die hellen Blütchen öffnen sich aus dunklen Knospen und bilden einen beeindruckenden Kontrast zu den schwärzlichen Blütenstielen. Diese Sorte ist sehr reichblütig und standfest. Besonders eindrucksvoll ist auch die Wirkung der Blütenkerzen im Gegenlicht.

Bei etwas Sonne wird ihre beeindruckende, schwarz-rote Laubfärbung noch intensiver. Jedoch muss bei einem sonnigeren Standort eine ausreichende Bodenfeuchtigkeit gewährleistet sein.

Blütenfarbe

weiß

Blattfarbe

schwarz-rotes Laub

Blütezeit

September–Oktober

Höhe

140 cm–160 cm

Lichtverhältnisse
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

G/GR2-3b

  • frischer Boden
  • feuchter Boden
  • Gehölz frischer Boden
  • Gehölz feuchter Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

90 cm

Geselligkeit

I

Duftend

ja

Insektenweide

ja

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Petersen (DK)

Familie

Ranunculaceae

Kundenfrage | 19. Juni 2014
Meine diversen Silberkerzen stehen zwar jedes Jahr wunderbar im Blatt, blühen jedoch nie. Ist der Standort falsch?
Antwort | 23. Juni 2014
Silberkerzen bevorzugen nährstoffreiche, humose, ausreichend frische und eher kühle Lagen.

Kundenfrage | 22. November 2011
Wie und wann muß die Staude am besten geschnitten werden(Herbst/Frühling)?
Antwort | 23. November 2011
In der Regel wird Cimicifuga simplex 'Brunette' nicht geschnitten. Entfernen Sie das Laub und die Samenstände, wenn sie im Herbst/Winter eingetrocknet sind und Ihnen nicht mehr gefallen.

Kundenfrage | 22. Januar 2011
Kann ich Brunette auch im (angemessen grossen) Topf ziehen?
Antwort | 24. Januar 2011
Cimicifugen lassen sich recht gut im Kübel halten. Mit der Zeit wird allerdings ein Pflanzgefäß fällig, das deutlich über 20 Liter Volumen aufweisen sollte.

Kundenfrage | 12. Juni 2010
Verblasst oder vergrünt die Laubfärbung bei einem Standort im lichten Schatten?
Antwort | 14. Juni 2010
Bei Cimicifuga 'Brunette' sollte die Laubfärbung - einerlei ob im lichten oder tieferen Schatten gepflanzt wurde - immer recht ähnlich sein, das Laub vergrünt normalerweise nicht.

Kundenfrage | 02. November 2009
Ist diese Staude beliebt bei Schnecken,ich würde Sie gerne an den Waldrand am Bach setzen?
Antwort | 02. November 2009
Silberkerzen gehören glücklicherweise nicht gerade zur Leibspeise von Schnecken.

Frage stellen

Pflanzpartner