Peucedanum ostruthium 'Daphnis' – Gelbbunter Meisterwurz

Preis: 6,55 €
ab 5 Stück 6,20 €
ab 10 Stück 6,00 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51232-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Eine besonders schöne, äußerst dekorative Form der ausdauernden alten Heil- und Würzpflanze Meisterwurz (Peucedanum ostruthium) ist ‘Daphnis‘. Die großen, attraktiv cremefarben gerandeten Blätter erinnern besonders im Austrieb an einen... Mehr lesen

Eine besonders schöne, äußerst dekorative Form der ausdauernden alten Heil- und Würzpflanze Meisterwurz (Peucedanum ostruthium) ist ‘Daphnis‘. Die großen, attraktiv cremefarben gerandeten Blätter erinnern besonders im Austrieb an einen zwar ebenfalls schönen, aber deutlich ausbreitungsfreudigeren Verwandten, den panaschierten Giersch (Podagraria variegata). Neigung zum Wuchern ist der aromatisch duftenden Meisterwurz aber keinesfalls eigen, sie bildet schöne, stattliche Horste und ist eine überaus wertvolle, viel zu selten gepflanzte Strukturpflanze. Die prächtigen, sehr standfesten und an guten Standorten bis zu 80 Zentimeter hoch werdenden Blütenstände mit den üppigen weißen Dolden erscheinen von Anfang Juli bis in den August hinein. Bestens geeignet sind sonnige bis halbschattige Plätze und gut mit Feuchtigkeit versorgte tiefgründige, nährstoffreiche und gern kalkhaltige Böden.

Blütenfarbe

weiß

Blattfarbe
  • gelb
Blütezeit

Juli–August

Höhe

40 cm–60 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Lebensbereich

GR/Fr3

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Gehölz-Rand feuchter Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

50 cm, 4 St./m²

Geselligkeit

I

Familie

Apiaceae

Kundenfrage | 21. Mai 2014
Nun ist die Pflanze fast ausgeblüht und viele Samen bilden sich. Also besser jetzt zurückschneiden? Remontiert die Meisterwurz?
Antwort | 21. Mai 2014
Der Rückschnitt von Peucedanum osthruthium 'Daphnis' sollte noch vor der Samenreife erfolgen um Selbstaussaat zu vermeiden. Eine Nachblüte wird jedoch nicht mehr gebildet.

Frage stellen

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Doldenblüten

Die Blütenschirme der Dolden haben etwas archaisch Vertrautes, doch auf eine ganz bestimmte, schwer fassbare Art in der Gartengestaltung auch etwas...

Mehr
Gesucht, probiert und dann zufällig gefunden

Seit Jahren bin ich auf der Suche nach Doldenblütlern. Ich weiß, Sterndolden und Mannstreu gehören auch zu dieser gattungsarmen Familie, aber sowas...

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken