Primula vulgaris – Kissen-Primel

Primula acaulis
Preis: 3,30 €
ab 5 Stück 3,10 €
ab 10 Stück 2,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51293-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Primula vulgaris ist eine in Europa weit verbreitete Wildart, die auch bei uns heimisch ist. Die hübschen schwefelgelben Blüten erscheinen an zusagenen Standorten bald flächendeckend, da die Kissen-Primel sich über Samen verbreitet. Zum Verwildern für Naturgärten,... Mehr lesen

Primula vulgaris ist eine in Europa weit verbreitete Wildart, die auch bei uns heimisch ist. Die hübschen schwefelgelben Blüten erscheinen an zusagenen Standorten bald flächendeckend, da die Kissen-Primel sich über Samen verbreitet. Zum Verwildern für Naturgärten, für Böschungen, vor Sträuchern und Hecken ist Primula vulgaris sehr gut geeignet. Sie gedeiht auf humosem Boden im lichten Schatten oder Halbschatten und verträgt auch Sommertrockenheit. An zusagenden Standorten kann man sie auch in voller Sonne wachsen sehen.

Primula - Primel

Primeln sind überaus bekannte und beliebte Frühlings- und Vorsommerblüher mit einer langen Tradition als Zierpflanze - für viele Menschen sind sie das Frühlingssymbol schlechthin. Die Gattung wartet jedoch - jenseits der "Klassiker" - mit einem beachtlichen Facettenreichtum auf (mehrere hundert Arten!) und deckt ein überaus breites Verwendungsspektrum ab.
Natürliche Primelvorkommen finden sich in weiten Teilen Europas, Asiens und Nordamerikas, wesentlich seltener dagegen in südlicheren Gefilden. Der überwiegende Teil aller Primeln verhält sich staudig und weist eine grundständige Blattrosette auf. Die Blüten präsentieren sich in großer, fröhlicher Farbenvielfalt und unterschiedlichster Gestalt bzw. Anordnung (einzeln, in Dolden, Ähren oder Quirlen).

Blütenfarbe

schwefelgelb

Blütezeit

März–April

Höhe

15 cm

Lichtverhältnisse
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/G/Fr/St2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

25 cm, 16 St./m²

Geselligkeit

II-III

Bienenfreundlich

ja

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Wintergrün

ja

Familie

Primulaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken