Dianthus deltoides 'Roseus' - Heide-Nelke

Preis: 3,30 €
ab 5 Stück 3,10 €
ab 10 Stück 2,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 50514-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Eine gleichmäßig blühende Auslese mit zurückhaltendem Charme, die auch gut mit den anderen Auslesen der Heide-Nelke zu kombinieren ist.
Eine gleichmäßig blühende Auslese mit zurückhaltendem Charme, die auch gut mit den anderen Auslesen der Heide-Nelke zu kombinieren ist.
Besonders für Heidegärten geeignete Art mit zahlreichen, liebreizenden Blüten und lockerem, rasenartigem Wuchs. In Europa heimische Art, die auf trockenen, kiesigen und nährstoffarmen Flächen in voller Sonne gedeiht. Eher kurzlebig, jedoch an zusagenden, eher kalkarmen Standorten willig versamend und somit gut zur Verwilderung geeignet. Bei Naturgärtnern auch zur Pflanzung in Balkonkästen beliebt.
Besonders für Heidegärten geeignete Art mit zahlreichen liebreizenden Blüten und lockerem, rasenartigem Wuchs. In Europa heimische Art, die auch trockenen, kiesigen und nährstoffarmen Flächen in voller Sonne gedeiht. Eher kurzlebig, jedoch an zusagenden, eher kalkarmen Standorten willig versamend und somit gut zur Verwilderung geeignet. Bei Naturgärtnern auch zur Pflanzung in Balkonkästen beliebt.

Dios anthos, Dianthus, die Blume des Zeus - so entstand im alten Griechenland der Name für eine Blume, die diesen Ehrentitel wahrlich verdient hat.
Eine vielgestaltige Gattung mit einigen altbekannten, beliebten Vertretern, die zum Teil betörend duften. Die besten Plätze finden Nelken in Steingärten, in Balkonkästen und auf Trockenmauern, weil sie viel Sonne brauchen und durchlässige, nicht zu nährstoffreiche, mineralische Böden lieben.

Blütenfarbe

rosa

Blütezeit

Juni–August

Höhe

20 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

H/GR1

  • Gehölz-Rand trockener Boden
  • Freifläche mit Heide-Charakter trockener Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

25 cm

Geselligkeit

II

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Caryophyllaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner