Winter-Bestell-Pause – Wir nehmen aktuell keine neuen Bestellungen von Stauden im Topf an, Wurzelware ist weiter lieferbar. Die Gärtnerei hat regulär geöffnet. Mehr Infos

Lathyrus vernus 'Alboroseus' – Frühlings-Platterbse

Preis: 4,46 €4,55 €
ab 5 Stück 4,31 €4,40 €
ab 10 Stück 4,12 €4,20 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51022-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Mit ihren zarten rosa-weißen Schmetterlingsblüten läutet diese horstige Waldrandstaude den Frühling mit ein. Die Frühlings-Platterbse benötigt einen nährstoffreichen, humosen, bevorzugt kalkhaltigen Boden in halbschattiger Lage.

Lathyrus - Platterbse

Platterbsen gehören zur Familie der Schmetterlingsblütler, was man gut an den markanten Blüten erkennen kann. Die Gattung umfasst Stauden und einjährige Pflanzen, die teilweise einen kletternden Wuchs haben. Es gibt über 160 Arten, die vor allem in den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel heimisch sind. Einige Arten sind als Nahrungs- und Futterpflanzen bekannt oder werden zur Stickstoffdüngung eingesetzt.
Aufgrund ihrer attraktiven Blüten fanden Platterbsen schon lange Einzug in unsere Gärten und werden teilweise auch als Schnittblumen verwendet. Die meisten der hier vorgestellten Platterbsen sind sehr dauerhaft und robust, mögen aber keine langen, nasskalten Witterungsperioden. Bei Mäusen und Kaninchen sind die Arten aber sehr beliebt.

Blütenfarbe

rosa-weiß

Blütezeit

April–Mai

Höhe

30 cm

Lichtverhältnisse
  • halbschattig
Lebensbereich

G/GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

35 cm, 8 St./m²

Geselligkeit

II

Giftklasse

giftig +

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

relativ geringe Gefahr

Familie

Fabaceae

Kundenfrage | 19. Februar 2019
Ist Lathyrus vernus robuster als die Sorte 'Alboroseus'? Ziehen beide gleichermaßen Bienen an, oder ist die Wildpflanze diesbezüglich geeigneter? Säen sich die Pflanzen aus?
Antwort | 20. Februar 2019
Lathyrus vernus 'Alboroseus' ist ein Abkömmling von Lathyrus vernus, der auf natürliche Weise entstanden ist. Sie zieht genauso viele Insekten an wie die Wildart und ist ähnlich robust. Beide säen sich an optimalen Standorten ein wenig aus.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken