Digitalis purpurea 'Alba' – Weißer Fingerhut

Preis: 3,23 €3,30 €
ab 5 Stück 3,04 €3,10 €
ab 10 Stück 2,74 €2,80 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51927-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Die giftige Heilpflanze möchte nicht zu kalkreich stehen. Sehr schön vor einem dunklen Hintergrund am sonnigen bis halbschattigen Gehölzrand.

Blütenfarbe

weiß

Blütezeit

Juni–Juli

Höhe

80 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

GR/Fr2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

40 cm, 6 St./m²

Geselligkeit

II

Giftklasse

sehr stark giftig +++

Bienenfreundlich

ja

Schneckenfraß

relativ geringe Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Wintergrün

ja

Züchter

Lepage (FR)

Familie

Scrophulariaceae

Kundenfrage | 18. Mai 2010
Vermehrt sich der Fingerhut durch Selbstaussaat?
Antwort | 18. Mai 2010
Ja, Digitalis purpurea  versamt sich in der Regel gut und kann darüber dauerhaft im Garten gehalten werden. Steht die Sorte isoliert, so werden die Nachkommen von Digitalis pupurea 'Alba' auch weiß blühen. Wenn allerdings verschiedene Fingerhüte nah beieinander stehen, werden die nachfolgenden Generationen unterschiedliche Charakteristik aufweisen.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken