Silene uniflora 'Weißkehlchen' - Weißes Leimkraut

Preis: 3,30 €
ab 5 Stück 3,10 €
ab 10 Stück 2,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51469-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Weiße Blüten mit hellgrünen, ballonartig aufgeblasenen Kelchen zieren die graugrünen, lockerrasigen Polster dieser Steingartenpflanze. Das weiße Leimkraut kommt an den Küsten Westeuropas vor. Es eignet sich bestens als Einfassungspflanze, kommt aber auch schön...

Weiße Blüten mit hellgrünen, ballonartig aufgeblasenen Kelchen zieren die graugrünen, lockerrasigen Polster dieser Steingartenpflanze. Das weiße Leimkraut kommt an den Küsten Westeuropas vor. Es eignet sich bestens als Einfassungspflanze, kommt aber auch schön in Trögen und anderen Pflanzgefäßen zur Geltung. Wichtig bei der Pflanzung im Garten sind ein durchlässiger, kalkhaltiger Boden und ein vollsonniger Standort.

Blütenfarbe

weiß

Blütezeit

Juni–August

Höhe

10 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St/FS/M/MK1-2

  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
  • Matten frischer Boden
  • Mauer-Kronen trockener Boden
  • Mauer-Kronen frischer Boden
  • Matten trockener Boden
Winterhärtezone

Z3 (-40,1 °C bis -34,5 °C)

Pflanzabstand

25 cm

Geselligkeit

II

Wintergrün

ja

Züchter

Berggarten Hannover (DE) vor 1969

Familie

Caryophyllaceae

Kundenfrage | 05. Juni 2012
Ich habe mir das Leimkraut Weißkehlchen (Silena uniflora) hier regional für das Elterngrab gekauft. Es hat wunderschön geblüht, allerdings schon im Mail. Heute habe ich die verblühten Köpfchen zurück geschnitten. Kommen in diesem Sommer noch einmal neue Blüten?
Antwort | 05. Juni 2012
In der Regel remoniert Silene nicht. Bitte fragen Sie dort nach, wo Sie die Pflanze gekauft haben. Wir haben Silene uniflora nicht im Sortiment.

Kundenfrage | 04. November 2009
Ich habe vor 2 Jahren das Weißkehlchen als Einfassung eines Beetes gepflanzt. Dabei ist mir jetzt zum wiederholten Mal aufgefallen, dass manchen Pflanzen nach der Blütezeit von innen her verkahlen und daher auch nicht mehr sehr ansehnlich sind. Woran kann das liegen? Muss oder kann ich die Pflanze auch zurückschneiden? Haben Sie vielleicht einen Tipp für die Pflege dieser Pflanze?
Antwort | 05. November 2009
Nach der Blüte empfiehlt sich ein kompletter Rückschnitt. Dann treiben die Pflanzen wieder frisch und gleichmäßig aus.

Frage stellen

Pflanzpartner