Phlox stolonifera 'Alba' – Weißer Wander-Phlox

Preis: 5,10 €
ab 5 Stück 4,90 €
ab 10 Stück 4,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 62122
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Der zierlich wirkende weiße Wander-Phlox bringt Licht in schattige Bereiche. Seine zauberhaften duftenden Blüten sind von reinstem Weiß, die goldenen Staubgefäßen setzen einen reizvollen Akzent. Mehr lesen

Der zierlich wirkende weiße Wander-Phlox bringt Licht in schattige Bereiche. Seine zauberhaften duftenden Blüten sind von reinstem Weiß, die goldenen Staubgefäßen setzen einen reizvollen Akzent.

Wie alle Wander-Phloxe fühlt sich auch die schöne 'Alba' im lichten Gehölzbereich, am Gehölzrand oder in schattigen Steingärten am wohlsten. Schwach saure, humose und gut mit Feuchtigkeit versorgte Lehmböden sind ideal. Wo es ihm gefällt, bildet er durch Ausläufer große, lockere Bestände.

Phlox stolonifera

Wander-Phlox eignet sich in erster Linie für Standorte im lichten Gehölzbereich, am Gehölzrand oder in schattigen Steingärten. Auf leicht feuchtem, humosem, nährstoffreichem, leicht saurem Lehmboden fühlt er sich besonders wohl. Er besitzt einen beträchtlichen Ausbreitungsdrang und bildet durch Ausläufer große, lockere Matten, ist jedoch nicht sonderlich konkurrenzstark. Es ist deshalb empfehlenswert, diesen rankenden kleinen Phlox bereits bei der Neugestaltung eines schattigen Areals in aufgelockerten, humosen Boden anzusiedeln.

In verdichteten, bereits stark durchwurzelten Böden kann sich Phlox stolonifera nicht durchsetzen. Auch andere Pflanzen dürfen ihn nicht zu stark bedrängen. Einmal etabliert, ist er jedoch recht dauerhaft und kommt mit Sommertrockenheit, wie sie unter Bäumen oder Sträuchern häufig auftritt, gut zurecht.

Wichtig für eine reiche Blüte ist eine ausgeglichene Feuchtigkeitsversorgung im Frühling und ein frühjahrsheller Standort. Im tiefen Schatten blüht Wander-Phlox weniger reich. Sonnige Standorte verträgt er, sofern der Boden ausreichend feucht ist. Es ist empfehlenswert, von Zeit zu Zeit eine Humusgabe, z. B. reifen Kompost, aufzubringen, damit die neuen Triebe Wurzeln bilden können.
Blütenfarbe

reinweiß

Blütezeit

April–Juni

Höhe

10 cm–30 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
  • halbschattig
Lebensbereich

B/GR2

  • Beet frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

30 cm, 11 St./m²

Geselligkeit

II

Duftend

ja

Wintergrün

ja

Familie

Polemoniaceae

Kundenfrage | 19. März 2023
Wie sieht es bei der Sorte Wander-Phlox mit dem Schneckenfraß aus?
Antwort | 22. März 2023
Die Phlox stolonifera Arten werden für gewöhnlich nicht von Schnecken gefressen.

Frage stellen

Mit Ausfüllen dieses Formulars stimmen Sie einer Veröffentlichung Ihrer Frage auf dieser Produkt-Seite zu. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und dient ausschließlich der Kontaktaufnahme. Wir beantworten nur artikelbezogene Fragen.
Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Symphonie der Farben

Beete in nur einer Farbe zu gestalten, gehört eher zu den ungewöhnlichen Aufgaben. Es hat nichts mehr mit einer natürlichen Gestaltung zu tun, da...

Mehr
Weiß im Beet

Eine der wichtigsten Farben im Garten ist Weiß. Ihre ganz besondere Ausstrahlung bietet uns eine Fülle gestalterischer Möglichkeiten, Weiß ist für...

Mehr