Cyperus longus – Zyperngras

Preis: 4,55 €
ab 5 Stück 4,40 €
ab 10 Stück 4,20 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 64171-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Das Zyperngras ist ein heimisches, Ausläufer treibendes Gras für zeitweilig überschwemmte Böden oder im Teich für einen Wasserstand bis 20 cm. Es liebt nährstoffreiche, humos-lehmige Böden und kann im Gartenteich auch mit Hilfe eines Pflanzkorbes "gezähmt"... Mehr lesen

Das Zyperngras ist ein heimisches, Ausläufer treibendes Gras für zeitweilig überschwemmte Böden oder im Teich für einen Wasserstand bis 20 cm. Es liebt nährstoffreiche, humos-lehmige Böden und kann im Gartenteich auch mit Hilfe eines Pflanzkorbes "gezähmt" werden.

Diese Art ist die einzige bei uns winterharte der Gattung Cyperus. Das Laub ist frisch-grün, doch es ist die papyrusartige Erscheinung, die besonders ansprechend wirkt.
Zyperngras wirkt harmonisch, jedoch mit exotischer Anmutung am und im Teich. Auch als dekorative Kübelpflanze ab 10 Liter Erdvolumen, dann jedoch ist eine frostfreie Überwinterung ratsam.

Blütenfarbe

rostbraun

Blütezeit

Juli–September

Höhe

60 cm–100 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

WR5

  • Wasser-Rand flaches Wasser
Winterhärtezone

Z7 (-17,8 °C bis -12,3 °C)

Pflanzabstand

70 cm, 2 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

I

Heimische Wildstaude

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Familie

Cyperaceae

Kundenfrage | 01. März 2015
Soll man die Pflanze bzw. die abgestorbenen Teile im Frühjahr zurückschneiden?
Antwort | 03. März 2015
Ja, das ist wichtig - so treibt das Zyperngras schön und frischgrün wieder nach. Bei einer frostfreien Überwinterung im Kübel bleibt Cyperus longus oftmals den Winter über Grün. Da genügt es, wenn einfach nur die unschönen Triebe ausgeschnitten werden.

Frage stellen

Pflanzpartner