Polygonatum multiflorum – Vielblütiges Salomonssiegel

Preis: 4,55 €
ab 5 Stück 4,40 €
ab 10 Stück 4,20 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51253-102
11 cm Topf (1 l)

Stk.

Heimische Waldstaude, die sich für naturnahe Pflanzungen eignet. Die Spitzen der weißen Blüten sind grünlich. Im Herbst schmückt sich diese Art mit giftigen dunkelblauen Beeren. Die giftige Heilpflanze steht gerne im Laubmull auf lehmigen Böden. Der Nektar... Mehr lesen

Heimische Waldstaude, die sich für naturnahe Pflanzungen eignet. Die Spitzen der weißen Blüten sind grünlich. Im Herbst schmückt sich diese Art mit giftigen dunkelblauen Beeren. Die giftige Heilpflanze steht gerne im Laubmull auf lehmigen Böden. Der Nektar ist bei langrüsseligen Hummeln heiß begehrt.

Blütenfarbe

weiß

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

50 cm–60 cm

Lichtverhältnisse
  • halbschattig
  • schattig
Lebensbereich

G/GR2

  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

30 cm

Geselligkeit

I-II

Heimische Wildstaude

ja

Insektenweide

ja

Familie

Convallariaceae

Kundenfrage | 04. Mai 2010
Verträgt diese Pflanze auch Temperaturen um oder unter null im Frühling, wenn sie blüht, und wenn sie als Topfpflanze im Schatten steht?
Antwort | 05. Mai 2010
Polygonatum multiflorum ist hierzulande heimisch und kommt mit tiefen Temperaturen gut zurecht. Ernstzunehmende Schäden durch späte Fröste haben wir noch nicht erlebt.

Frage stellen

Pflanzpartner