Paronychia kapela ssp. serpyllifolia - Thymianblättrige Mauermiere

Preis: 3,50 €
ab 5 Stück 3,30 €
ab 10 Stück 3,10 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51803-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Äußerst zähe und langlebige kleine Polsterpflanze mit graugrünem Laub, die sich bei uns bereits über 20 Jahre in einem vernachlässigten Steintrog hält. Dieser extreme Lebenswille muss belohnt und gerühmt werden. Ab sofort erhält dieses zählebige Geschöpf einen Platz in unserem Sortiment!...
Äußerst zähe und langlebige kleine Polsterpflanze mit graugrünem Laub, die sich bei uns bereits über 20 Jahre in einem vernachlässigten Steintrog hält. Dieser extreme Lebenswille muss belohnt und gerühmt werden. Ab sofort erhält dieses zählebige Geschöpf einen Platz in unserem Sortiment! Rotbraune Herbst- und Winterfärbung.

Wenn sich im Herbst bereits viele Stauden in den Winterschlaf verabschieden, sind die Pflanzen dieser Rubrik ein begeisternder Glanzpunkt im späten herbstlichen oder winterlichen Garten. In Pflanzgefäßen sind sie in der kalten Jahreszeit ein attraktiver Blickfang auf dem Balkon, der Terrasse oder vor der Haustür.
Unsere Pflanzenauswahl ist als Anregung gedacht und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit

In unserem Balkonprojekt haben wir eine dauerhafte Bepflanzung mit Stauden, Kräutern und Gräsern für einen nach Süden ausgerichteten Balkon vorgestellt und die Entwicklung begleitet. Dort finden Sie auch Informationen zum Substrat und zur Pflanzung. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von kleinen Stauden, die sich hervorragend für Balkonkästen eignen. So hat es sich noch viel zu wenig herumgesprochen, dass sich Feder-Nelken und Pfingst-Nelken besonders gut für sonnige Balkone eignen. Wann hat man schon einmal die Nelkendüfte in Nasenhöhe? Die schönen silbrig-blaugrünen Blattpolster zieren das ganze Jahr. Perfekt eignen sich auch kleine Schwertlilien und Thymian für sonnige Balkonkästen. Im Winter sind die haltbaren Blütenstände niedrig bleibender Sedum-Hybriden ein dauerhafter Schmuck.
Unsere Pflanzenauswahl ist als Anregung gedacht und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit

Blütenfarbe

silbrig-weiß

Blütezeit

Mai–Juni

Höhe

3 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St/FS/SF/MK1-2

  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
  • Mauer-Kronen trockener Boden
  • Mauer-Kronen frischer Boden
  • Stein-Fugen trockener Boden
  • Stein-Fugen frischer Boden
Winterhärtezone

Z7 (-17,8 °C bis -12,3 °C)

Pflanzabstand

20 cm

Geselligkeit

II

Schneckenfraß

keine Gefahr

Wintergrün

ja

Familie

Illecebraceae

Kundenfrage | 01. Juli 2018
Ich würde gerne wissen an welchem Standort sich die Mauermiere wohl fühlt.
Antwort | 02. Juli 2018
Die Mauermiere braucht einen gut durchlässigen, humus- und nährstoffarmen Boden und bevorzugt einen warmen Standort. Ein lehmig-sandiger, steinreicher Boden wäre optimal. Sie fühlt sich im Kübel und im Steingarten wohl.

Frage stellen

Pflanzpartner