Viola suavis - Parma-Veilchen

Viola suavis duftet zweifellos so köstlich, süß und intensiv wie kein anderes Veilchen und das auch in der Vase!
Deutlich heikler bei der Überwinterung hat das Parma-Veilchen doch ähnliche Ansprüche wie Viola odorata. Es braucht jedoch einen geschützten, warmen Platz und gut durchlässigen Boden. In klimatisch nicht begünstigten Lagen sollte es unbedingt Winterschutz erhalten - in diesem Fall ist eine Cloche (schützende Glasglocke) empfehlenswert. Besser noch ist die Überwinterung im Kalthaus. Ganz wunderbar eignet sich Viola suavis zur duftumwölkten Unterpflanzung von höherwüchsigen Kübelpflanzen (z. B. Rosenhochstämmchen), die geschützt, aber nicht zu warm, überwintert werden. Oder als Topfpflanze im kühlen Wintergarten, wo es dann schon ab Februar blüht und duftet. Wegen ihrer längeren Ausläufer sind Parma-Veilchen auch für Duft-Ampeln hervorragend geeignet. In jedem Fall ist eine ausreichende Düngung mit Hornspänen und/oder Kompost ratsam. Keine Herbstpflanzung!

Wir haben 3 Produkte zu ihren Auswahlkriterien gefunden.

Anzeige pro Seite 25 50 100 200

Produktbild Viola suavis 'Comte de Brazza' - Parma-Veilchen
Viola suavis 'Comte de Brazza' - Parma-Veilchen
Blüte
15 cm
III–V
GR/B1-2
4,55 €
1 X
Produktbild Viola suavis 'De Toulouse' - Parma-Veilchen
Viola suavis 'De Toulouse' - Parma-Veilchen
Blüte
15 cm
III–V
GR/B1-2
4,55 €
1 X
Produktbild Viola suavis 'Marie Louise' - Parma-Veilchen
Viola suavis 'Marie Louise' - Parma-Veilchen
Blüte
15 cm
III–V+VIII
GR/B1-2
4,55 €