Aufgrund des hohen Bestellaufkommens sind bis auf Weiteres keine Neukunden- und Gastbestellungen möglich. Mehr Infos

Viola suavis 'De Toulouse' – Parma-Veilchen

Preis: 4,55 €
ab 5 Stück 4,40 €
ab 10 Stück 4,20 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 54071-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Bereits 1875 entstand dieses Parma-Veilchen, das zu Ehren der Veilchenstadt Toulouse getauft wurde. Auch unter den Namen 'Lady Hume Campbel', 'De Tolosa' und 'Toulouse' verbreitet.

Veilchen

Veilchen sind mit etwa 400 Arten und Unterarten über den ganzen Erdball verbreitet. Im 18. und 19. Jahrhundert waren Veilchen allenthalben sehr beliebt und es entstanden hunderte neuer Sorten. Viele davon sind verloren gegangen. In unserem Sortiment gibt es eine ganze Reihe erlesener Kostbarkeiten zu entdecken.

Viola suavis - Parma-Veilchen

Viola suavis duftet zweifellos so köstlich, süß und intensiv wie kein anderes Veilchen und das auch in der Vase!
Deutlich heikler bei der Überwinterung hat das Parma-Veilchen doch ähnliche Ansprüche wie Viola odorata. Es braucht jedoch einen geschützten, warmen Platz und gut durchlässigen Boden. In klimatisch nicht begünstigten Lagen sollte es unbedingt Winterschutz erhalten - in diesem Fall ist eine Cloche (schützende Glasglocke) empfehlenswert. Besser noch ist die Überwinterung im Kalthaus. Ganz wunderbar eignet sich Viola suavis zur duftumwölkten Unterpflanzung von höherwüchsigen Kübelpflanzen (z. B. Rosenhochstämmchen), die geschützt, aber nicht zu warm, überwintert werden. Oder als Topfpflanze im kühlen Wintergarten, wo es dann schon ab Februar blüht und duftet. Wegen ihrer längeren Ausläufer sind Parma-Veilchen auch für Duft-Ampeln hervorragend geeignet. In jedem Fall ist eine ausreichende Düngung mit Hornspänen und/oder Kompost ratsam. Keine Herbstpflanzung!

Blütenfarbe

hellblau, gefüllt

Blütezeit

März–Mai

Höhe

15 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
  • absonnig
Lebensbereich

GR/B1-2

  • Beet trockener Boden
  • Beet frischer Boden
  • Gehölz-Rand frischer Boden
  • Gehölz-Rand trockener Boden
Winterhärtezone

Z7 (-17,8 °C bis -12,3 °C)

Pflanzabstand

20 cm, 25 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

II

Duftend

ja

Schnittgeeignet

ja

Züchter

(FR) 1875

Familie

Violaceae

Kundenfrage | 14. Februar 2011
Wann wäre es wieder lieferbar?
Antwort | 15. Februar 2011
Aus unterschiedlichen Gründen ist es uns leider nicht immer möglich, zuverlässige Aussagen zur Wiederverfügbarkeit von bestimmten Artikeln zu treffen, die aktuell nicht lieferbar sind. Deshalb bieten wir folgende Service-Leistung in unserem e-shop an:
Legen Sie den oder die betreffenden Artikel auf Ihren Merkzettel und aktivieren Sie die Funktion "beobachten". Sobald einer oder mehrere derart markierte Artikel wieder lieferbar sind, werden Sie von uns per eMail darüber informiert. Dieser Service steht nur angemeldeten Kunden zur Verfügung.
Bitte nutzen Sie diesen Service!


Frage stellen

Pflanzpartner

Das könnte Sie auch interessieren

Stiefmütterchen vs. Hornveilchen

Mit Stiefmütterchen ist es ja so eine Sache. Auf der einen Seite ist kaum eine Pflanze so einfach als Farbtupfer im Herbst und Frühling einsetzbar,...

Mehr

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere


entdecken

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen


entdecken