Vitex agnus-castus 'Albus' – Mönchspfeffer, Keuschbaum

Preis: 6,42 €6,55 €
ab 5 Stück 6,08 €6,20 €
ab 10 Stück 5,88 €6,00 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52840-102
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
11 cm Topf (1 l)

Stück

Wir freuen uns, dass wir auch die weiß blühende Form des Mönchspfeffers anbieten können. Zuverlässig treibt diese Rarität seit Jahren nach jedem noch so strengen Winter wieder aus und kommt dann ab August ebenso zuverlässig zur Blüte. Mehr lesen
Wir freuen uns, dass wir auch die weiß blühende Form des Mönchspfeffers anbieten können. Zuverlässig treibt diese Rarität seit Jahren nach jedem noch so strengen Winter wieder aus und kommt dann ab August ebenso zuverlässig zur Blüte.
Mit den weißen Blütenrispen ist diese Form ein absolut harmonischer Partner zu allen mediterranen Pflanzen, wirkt aber auch in Einzelstellung überaus imposant. Der ideale Standort ist prall-sonnig, durchlässig und mager. Im Frühjahr sollte die Pflanzen handbreit über dem Boden zurückgeschnitten werden. So baut sich der Habitus schöner auf und sie erhalten wunderschöne Solitärpflanzen. Da der Mönchspfeffer erst recht spät austreibt, kann man diesen hervorragend mit Frühjahrsgeophyten kombinieren.
Blütenfarbe

weiß

Blütezeit

August–September

Höhe

150 cm–200 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/KÜBEL2

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • nicht winterharte Stauden frischer Boden
Winterhärtezone

Z7 (-17,8 °C bis -12,3 °C)

Pflanzabstand

80 cm, 1 St./m²

Pflanz-Zeitpunkt

Frühjahrspflanzung empfohlen

Geselligkeit

I

Giftklasse

schwach giftig (+)

Duftend

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Familie

Verbenaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken