Trollius x cultorum 'Alabaster' - Helle Trollblume

Preis: 5,15 €
ab 5 Stück 5,00 €
ab 10 Stück 4,80 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52491-101
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Eine Trollblume mit anmutigen, kugeligen Blüten. Die äußeren, gelblichweißen Blütenblätter haben zartgrün angehauchte Spitzen. Sowohl als Feuchtwiesenpflanze für sonnige Standorte, als auch als Schnittblume wegen der extravaganten Blütenfarbe etwas ganz Besonderes. Die von Georg Arends...
Eine Trollblume mit anmutigen, kugeligen Blüten. Die äußeren, gelblichweißen Blütenblätter haben zartgrün angehauchte Spitzen. Sowohl als Feuchtwiesenpflanze für sonnige Standorte, als auch als Schnittblume wegen der extravaganten Blütenfarbe etwas ganz Besonderes. Die von Georg Arends gezüchtete Sorte blüht ein zweites Mal im Herbst, wenn sie nach der ersten Blüte stark zurückgeschnitten wird.
Blütenfarbe

gelblich-weiß

Blütezeit

Juni–Juli

Höhe

50 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

B2/Fr3/WR4

  • Beet frischer Boden
  • Freifläche mit Wildstaudencharakter feuchter Boden
  • Wasser-Rand nasser Boden (Sumpf)
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

35 cm

Geselligkeit

II

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Georg Arends (DE)

Familie

Ranunculaceae

Kundenfrage | 29. März 2018
Was heißt in dem Fall stark zurück geschnitten? Bodennah?
Antwort | 29. März 2018
Ja, Trollius x cultorum 'Alabaster' sollte nach der Blüte bodennah zurückgeschnitten werden.

Frage stellen

Pflanzpartner