Potentilla crantzii 'Goldrausch' – Fingerkraut

Preis: 4,00 €
ab 5 Stück 3,90 €
ab 10 Stück 3,70 €
inkl. MwSt. 7,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 51278-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stk.

Die liebliche, vegetativ vermehrte Sorte der heimischen, robusten, horstigen Steingartenpflanze wächst gerne in Mauerspalten, Schotter- und Magerrasen. Um die Pflanze kompakt zu halten, sollte diese nicht zu nährstoffreich, sondern auf felsigen, kiesigen, mäßig kalkhaltigen... Mehr lesen

Die liebliche, vegetativ vermehrte Sorte der heimischen, robusten, horstigen Steingartenpflanze wächst gerne in Mauerspalten, Schotter- und Magerrasen. Um die Pflanze kompakt zu halten, sollte diese nicht zu nährstoffreich, sondern auf felsigen, kiesigen, mäßig kalkhaltigen Böden gepflanzt werden.

Goldrausch wurde am Monte Baldo in den Südalpen gefunden. Bereits ab Mitte April erscheinen reich und üppig die goldgelben Blüten. Im Herbst blüht sie sicher, wenn auch etwas weniger, nach.

Blütenfarbe

tiefgoldgelb

Blattfarbe

blüht nach

Blütezeit

April–Juni und August

Höhe

10 cm–15 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

St/FS/SH1-2

  • Steinanlage trockener Boden
  • Fels-Steppe trockener Boden
  • Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter trockener Boden
  • Freifläche mit Steppen-Heide-Charakter frischer Boden
  • Fels-Steppe frischer Boden
  • Steinanlage frischer Boden
Winterhärtezone

Z5 (-28,8 °C bis -23,4 °C)

Pflanzabstand

20 cm

Geselligkeit

II

Schneckenfraß

keine Gefahr

Züchter

Hermann Müssel & Hans Simon (DE)

Familie

Rosaceae

Bisher wurden keine Fragen eingereicht.

Frage stellen

Pflanzpartner