Nepeta grandiflora 'Blue Danube' – Katzenminze

Preis: 3,43 €3,50 €
ab 5 Stück 3,23 €3,30 €
ab 10 Stück 3,04 €3,10 €
inkl. MwSt. 5,00 % zzgl. Versandkosten

Produktinformationen
Artikel-Nr.: 52026-101
Bio – Kontrollstelle DE-ÖKO-006
9 cm Topf (0.5 l)

Stück

Großblumige, reich blühende Blauminze mit aufrechtem Wuchs, hervorragender Schmuckwirkung und einer sehr langen Blütezeit. 'Blue Danube' bildet standfeste, kugelige Büsche und hat bei der Nepeta-Sichtung 2008 als ausgezeichnete Sorte mit der besten Bewertung... Mehr lesen

Großblumige, reich blühende Blauminze mit aufrechtem Wuchs, hervorragender Schmuckwirkung und einer sehr langen Blütezeit. 'Blue Danube' bildet standfeste, kugelige Büsche und hat bei der Nepeta-Sichtung 2008 als ausgezeichnete Sorte mit der besten Bewertung abgeschnitten.

Diese von Fachleuten sehr hoch bewertete Sorte wurde 1998 in Österreich gezüchtet - kein Wunder, dass ihr Name übersetzt „Blaue Donau“ lautet. Die Pflanzen sind standfest und wachsen aufrecht. Nach der ersten Blütephase sollte Blue Danube, wie die meisten anderen Katzenminzen auch, bodennah zurück geschnitten werden - so remontiert sie von Hoch- bis Spätsommer noch einmal.

Nepeta grandiflora-Sorten sind überaus wertvolle und üppig wachsende Stauden. Die meisten Sorten sind für wiesenhafte Pflanzungen und für den sonnigen Gehölzrand gut geeignet. Sie versamen sich reichlich und gerne - wer das bremsen möchte schneidet die Pflanzen nach jeder Blüten-Phase bodennah zurück.

Nepeta grandiflora

Nepeta grandiflora Sorten sind absolut wertvolle und üppig wachsende Stauden. Die meisten  eignen sich für wiesenhafte Pflanzungen und Plätze am sonnigen Gehölzrand. Ein Rückschnitt nach dem ersten Blütenreigen fördert einen üppigen und prächtigen zweiten Flor - lässt man die Blüten allerdings stehen, so verbreiten sie sich gerne und reichlich durch Selbstaussaat.
Die Wildform wächst in der Ukraine und im Kaukasusgebiet auf nicht zu trockenen Wiesenflächen.

Blütenfarbe

blauviolett

Blattfarbe

reichblütig, kugeliger Wuchs

Blütezeit

Juni–Juli und September

Höhe

80 cm–90 cm

Lichtverhältnisse
  • sonnig
Lebensbereich

Fr/GR2b

  • Freifläche mit Wildstaudencharakter frischer Boden
  • frischer Boden
Winterhärtezone

Z4 (-34,5 °C bis -28,9 °C)

Pflanzabstand

30 cm, 11 St./m²

Geselligkeit

I-II

Bienenfreundlich

ja

Insektenweide

ja

Schneckenfraß

keine Gefahr

Schnittgeeignet

ja

Züchter

Christian Kreß (AT) 1998

Familie

Lamiaceae

Kundenfrage | 22. Mai 2011
Handelt es sich um einen Hybrid? Da ich den Eindruck habe, dass die aus den Samen entstehenden Pflanzen eine hellere Blütenfarbe haben.
Antwort | 23. Mai 2011
Die Sorte ist noch neu in unserem Sortiment. Es handelt sich um eine durch Auslese entstandene Sorte. Wir können Ihnen leider noch nicht sagen, ob 'Blue Danube' samenecht fällt. Wenn Ihnen die Sortenechtheit am Herzen liegt, schneiden Sie die Pflanze zur Sicherheit ab, bevor sie aussamt.

Frage stellen

Schaugarten

Erkunden Sie unsere Schaugärten und Mutterpflanzenquartiere

Verkauf

Erkunden Sie die Verkaufsquartiere und unseren Warenladen

entdecken